Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Haters gonna hate: anonym oder nicht

in Campus von
  • Hasskommentare.png
    Verbale Gelwalt im Internet nimmt zu.

Die Anonymität des Internets begünstigt den dort verbreiteten Hass, so die gängige Volksmeinung. Ein Trugschluss, wie eine Studie der Uni Zürich zeigt.

Weiterlesen

Der alte Meister des Zorns

in Campus von
  • 46074.jpg
    Einer der Zornigsten: Thomas Bernhard auf dem Umschlag des heute erscheinenden Bandes «Städtebeschimpfungen». (zvg.)

Heute erscheint bei Suhrkamp ein neuer Band des österreichischen Schriftstellers Thomas Bernhard. Neu ist daran allerdings nichts. Und gut fast ebensowenig. Eine Verlagsbeschimpfung in drei Anfällen und ein Happyend.

Weiterlesen

Sonntags geöffnet

in Campus von

Die Bibliotheken des Deutschen Seminar und des Rechtwissenschaftlichen Institut haben bis Ende Frühlingssemester neu auch sonntags geöffnet. Das Pilotprojekt verursacht aber auch Mehrkosten für die Uni.

Weiterlesen

Bargeld, adieu!

in Campus von

In den Uni- und ETH-Mensen kann man seit Mitte dieses Semesters kontaktlos bezahlen. Doch statt mit der Legi seine Rechnung begleichen zu können, muss man sich mit Apps rumschlagen.

Weiterlesen

Keine Zeit für Sicherheit

in Campus von

Ein Amoklauf im Hauptgebäude und niemand merkt es? Das wäre ein Horrorszenario, theoretisch aber möglich. Aus diesem Grund hat sich die Abteilung für Sicherheit und Umwelt genau dieser Problematik angenommen.

Weiterlesen

Kommunist muss warten

in Campus von

In München kann ein Doktorand seit Monaten seine Stelle nicht antreten. Der Grund: seine politische Einstellung.

Weiterlesen

Das Rütli gehört allen

in Patriotismus/Thema von

Alt Bundesrat Moritz Leuenberger erklärt, warum die Linken die Staatssymbole zurückerobern müssen.

Weiterlesen

Unprofessionelle Geheimniskrämerei

in Campus von

Die Studienreform «Bologna 2020» ist in vollem Gange. Doch statt Politik macht der VSUZH eine Umfrage – und vertrödelt damit wertvolle Zeit.

Weiterlesen

Ein gefundenes Fressen

in Campus von

Mitten im Langstrassenquartier befindet sich mit der Midway Bar eine kulinarische Oase. Ein Augenschein.

Weiterlesen

Ein Jahr in Büchern

in Campus von

Germanistik-Studierende erproben auf der Plattform «Schweizer Buchjahr» das feuilletonistische Handwerk. Für die ZS werfen sie fünf Schlaglichter auf den Bücherherbst 2016.

Weiterlesen

Schwitzen und staunen

in Campus von

Jeden November findet die Vorlesungsreihe der Kinder-Universität statt. Ein grosser Spass für die Kleinen.

Weiterlesen

Bukowski statt Prüderie

in Campus von

Ein Ort mitten in Badens Altstadt, an dem Authentizität und Inszenierung aufeinanderprallen: die UnvermeidBar des Teatro Palino.

Weiterlesen

Wir Studis vom Bahnhof Oerlikon

in Campus von

Für viele Studierende findet der Unialltag hinter dem Hügel statt. Ein Spaziergang.

Weiterlesen

George Orwell und Hip-Hop

in Campus von

George Orwell und Hip-Hop Sexismus, Gewaltverherrlichung und Materialismus sind nur einige der Vorwürfe, die man der Hip-Hop-Musik macht. Wenn Rapper wie Drake oder 2Chainz nur über Bitches, Money und Fame rappen, sorgt das für keine Begeisterung. Schaut man sich aber deren Chart-Platzierungen an, fällt auf, dass Hip-Hop-Musik sich im Mainstream trotz simpler Beats, primitiver Texte und einer gehörigen Portion Selbstinszenierung…

Weiterlesen

Goldhaariger Teufel

in Campus von

Neonpinke Röcke und goldig glitzernde Mäntel. Rap, Beatbox und die typische «Schtärneföifi»-Musik. Gigantische Kronleuchter im Königspalast und Lichtschwerter im düsteren Wald.  «Der Teufel mit den drei goldenen Haaren», ein Stück für Kinder ab sechs Jahren, bietet viel – und das innert kürzester Zeit. Im Schauspielhaus Zürich wird die Geschichte von Felix (Julian Anatol Schneider) erzählt, der mit einer Glückshaut geboren…

Weiterlesen

1 2 3 102
Gehe nach Oben