Wo studiert es sich am besten?

von
Die Farben des Gummibärlisaals im Hauptgebäude der Uni passen nicht so ganz zusammen. Fotos: Nadja Fitz

Ein Überblick der besten und schlimmsten Räume an der Uni. KOL-G-121 «Die Aula des Universitätsgebäudes ist mit ihrem historistischen Prunk einer der eindrucksvollsten Räume der Uni», sagt Architekturstudent Marius Pfister. «Er ist besonders gut geeignet, um neue Studierende mit langen Predigten einzuschüchtern.» Für echte Vorlesungen eignet sich die Aula tatsächlich nicht: Tische gibt es nämlich keine. Dafür ist sie schön…

These: Nieder mit dem Patriarchat!

von
Eine halbe Million Frauen ging anlässlich des Frauenstreiks 1991 auf die Strasse. Foto: ETH Archiv

Feministische Krise – Frauen beginnen zu revoltieren, «wenn die Erfahrung von Ungerechtigkeit übermächtig wird und diese als eine gemeinsame artikuliert wird», erklärte die Geschichtsprofessorin Caroline Arni in einem Gespräch mit der WOZ. Dies werde auch als «feministische Krise» bezeichnet. So gesehen befinden wir uns nur 28 Jahre nach dem ersten nationalen Frauenstreik erneut inmitten einer solchen Krise. Wie konnte es…

1 2 3 95
Gehe nach Oben