Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Author

Jonathan Progin

13 Artikel.

Senf: Oh, du Kilbi

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Festival — Endlich wieder Bad Bonn Kilbi! Das kleine Festival abseits von Düdingen und gleich neben Freiburg besticht immer wieder mit einer fantastischen Musikauswahl. Dieses Jahr spielen zum Beispiel John Maus, Khruangbin oder Midnight Sister. Die Kilbi ist ein Fest für jeden Feinhörer und jede Tonverliebte. Die Atmosphäre ist königlich unkonventionell, die Leute sind extravagant spiessig und die Konzerte verrückt…

Weiterlesen

Mit 15 an die Uni

in Campus/Gymnasium/Thema von

Die Uni Zürich lädt junge Hochbegabte in die Vorlesungen ein, während der VSUZH durch Kantonsschulen tourt.

Weiterlesen

Veloverleih reloaded!

in Campus von

Im letzten Sommer staunte Europa nicht schlecht, als über Nacht plötzlich unzählige Leihfahrräder die Trottoirs und Gehwege blockierten. London, Rotterdam und München wurden überflutet mit dem verlockend verführerischen Angebot sorglos durch die Strassenschluchten zu flitzen. Auch in Zürich stapelten sich die gelb-grauen O-Bikes: Der Hauptbahnhof, ein Sammelbecken der Leihfahrräder. Die Welle reichte bis Uster, sogar das Unterland versank zeitweise in…

Weiterlesen

Senf: Zweibeiner

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Frühling! — Lange Beine, kurze Beine, behaarte Beine, rasierte Beine, muskulöse Beine, dünne Beine, dicke Beine, O-Beine, X-Beine, schlaffe Beine, bewegliche Beine, schöne Beine, schmutzige Beine, gewaschene Beine, müde Beine und hochgelagerte Beine. Es ist Frühling, und die Menschen zeigen wieder ihre Beine. Liebt sie alle! Egal, ob männlich, weiblich, etwas dazwischen oder darüber hinaus.

Weiterlesen

Vom Austausch berauscht

in Im Austausch/Thema von

In Glasgow wird mehr geprügelt, dafür weniger gebüffelt. Mats Inauen hat ein Semester in Schottland verbracht.

Weiterlesen

Klassischer Kehrichtwagen

in Campus/Meinungen/Senf der Redaktion von

«Müll für Elise» —   In Zürich entsorgen wir unseren Abfall in Mülltonnen, die an bestimmten Tagen geleert werden. Nicht so in Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan: Dort müssen alle den Müll selber in den Kehrichtwagen entsorgen, der dafür extra durch die Häuserschluchten der Stadt schlängelt. Und damit niemand den Zeitpunkt der Durchfahrt verpasst, erklingt aus Lautsprechern Beethovens «Für Elise». www.youtube.com/watch?v=QU4ElBKxStU…

Weiterlesen

Profs leisten sich eine eigene Meinung

in Campus von

Die von der Slawistin Sylvia Sasse und dem Historiker Philipp Sarasin mitverlegte Online-Plattform «Geschichte der Gegenwart» steht unter medialem Beschuss.

Weiterlesen

Wie ein rauher Tagtraum

in Campus von

Als würde er die Nachwehen vom traurigen 2016 gar nicht spüren: Während Legenden wie David Bowie und Prince dahinstarben, tourte Neil Young mit seinen 71 Jahren quer durch den europäischen Kontinent und veröffentlichte zum Abschluss der Tour das Album «Peace Trail». Nun präsentiert der raue Kanadier mit «Hitchhiker» ein Album, das schon 1976 in Malibu aufgenommen wurde, aber bisher unveröffentlicht…

Weiterlesen

Doktor durchgefallen

in Campus von

Viele scheitern am Numerus clausus. Gleichzeitig gibt es in der Medizin zu wenig Fachpersonal. Ist der Eignungstest der richtige Weg?

Weiterlesen

Das Schwerste und Schönste zugleich

in Campus von
  • unnamed-4.jpg
    Die Theaterkompanie Echolot thematisiert Probleme junger Eltern (Bild: Anja Sepp Wüst)
  • unnamed-2.jpg
    Angespannt war in erster Linie das Publikum: Darsteller aus "Mütter" (Bild: Anja Sepp Wüst)
  • unnamed-1.jpg
    Düsteres Szenenbild (Bild: Anja Sepp Wüst)
  • unnamed-5.jpg
    Emotionen im Dynamo (Bild: Anja Sepp Wüst)
  • unnamed-3.jpg
    Langsame Passagen wechseln mit schnellen Szenen (Bild: Anja Sepp Wüst)
  • unnamed-6.jpg
    Das Ensemble von "Echolot"

Im Jugendkulturhaus «Dynamo» an der Limmat wurde am ersten Samstag im Juli das Theaterstück «Mütter» aufgeführt. Zu sehen waren selbstbestimmte, zweifelnde oder ängstliche Mütter, die allesamt ihrem Sein und ihren Taten gerecht werden wollten. Eine junge Frau betritt die Bühne und schaut stur auf den Boden. Sie bewegt sich suchend in einem kleinen Radius bis sie ihre nackten Füsse in…

Weiterlesen

Gehe nach Oben