Author

Nadja Fitz

6 Artikel.

Wo studiert es sich am besten?

von
Die Farben des Gummibärlisaals im Hauptgebäude der Uni passen nicht so ganz zusammen. Fotos: Nadja Fitz

Ein Überblick der besten und schlimmsten Räume an der Uni. KOL-G-121 «Die Aula des Universitätsgebäudes ist mit ihrem historistischen Prunk einer der eindrucksvollsten Räume der Uni», sagt Architekturstudent Marius Pfister. «Er ist besonders gut geeignet, um neue Studierende mit langen Predigten einzuschüchtern.» Für echte Vorlesungen eignet sich die Aula tatsächlich nicht: Tische gibt es nämlich keine. Dafür ist sie schön…

Goldhaariger Teufel

von

Neonpinke Röcke und goldig glitzernde Mäntel. Rap, Beatbox und die typische «Schtärneföifi»-Musik. Gigantische Kronleuchter im Königspalast und Lichtschwerter im düsteren Wald.  «Der Teufel mit den drei goldenen Haaren», ein Stück für Kinder ab sechs Jahren, bietet viel – und das innert kürzester Zeit. Im Schauspielhaus Zürich wird die Geschichte von Felix (Julian Anatol Schneider) erzählt, der mit einer Glückshaut geboren…

Gehe nach Oben