Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Author

Oliver Camenzind - Seite 3

33 Artikel.

Trinken als sozialer Zwang

in Sucht/Thema von

Unser Umgang mit Alkohol hat sich stark gewandelt. Was früher verboten war, ist heute erwünscht. Ein Essay über Prohibition, anonyme Alkoholiker und Abstinenz.

Weiterlesen

Senf: Listerine und Co.

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Gesundheit! Mundwasser ist gut und tut gut. Warum also nicht, statt das Zeug immer auszuspeien, damit mal anprosten? Auf Eis und mit Cola sowie einem Zitronenschnitz versetzt. Fernet-Branca ist der wohlklingende Name eines italienischen Digestifs, der dieses Vergnügen ziemlich realitätsnah möglich macht und hiermit allen wärmstens empfohlen sei. Denn: Was schmeckt wie Mundwasser, kann nicht weniger gut sein und tun.

Weiterlesen

Verletzliche Stärke

in Campus von

Warpaint – Kriegsbemalung also – dient im direkten Duell dazu, einen Kämpfer möglichst furchteinflössend aussehen zu lassen. Gleichzeitig verdeckt sie damit wie eine Maske allfällige Schwächen. Diese Synthese von Stärke und Verletzlichkeit, Selbstbewusstsein und Zweifel ist in der Musik der vier Frauen von Warpaint aus Kalifornien Programm: Sie spielen ihre Songs mit einigem Elan, aber ohne jede Rockgören-Attitüde. Sie lassen…

Weiterlesen

Senf: Infamie und Niedertracht

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Buch Eine Abhandlung, die auf sechshunderteinundfünfzig Seiten kaum etwas anderes tut, als die Widerwärtigkeit, Kleingeistigkeit und völlige Degeneriertheit einer Gesellschaft zu entlarven: Das ist Thomas Bernhards «Auslöschung» – naturgemäss ohne einen einzigen Absatz. À la bonne heure!

Weiterlesen

Jazz am Dorffest

in Campus von

Mit dem Jazzfestival in Willisau ist dieses Wochenende eines der wohl sympathischsten Musikfeste des Landes über die Bühne gegangen. Für sein Programm von Weltformat ist Willisau bekannt. Auch dieses Jahr überzeugte das Line-Up. Ein bitterer Nachgeschmack bleibt dennoch.

Weiterlesen

Schlecht beraten

in Campus von

Der VSUZH hat die Abschaffung der kleinen Nebenfächer an der Philosophischen Fakultät verschlafen. Wie konnte das geschehen? Die Abschaffung der kleinen Nebenfächer an der Philosophischen Fakultät droht Realität zu werden. Der VSUZH hat deshalb auf Antrag der KriPo hin an seiner Sitzung vom 20. April geschlagene dreieinhalb Stunden über die Angelegenheit diskutiert. Doch nur fünf Tage später kommunizierte die Universitätsleitung…

Weiterlesen

Die Freizeitoffiziere

in Campus von

Der Offiziersverein macht sich an der Uni für die Armee stark. Ihr Engagement wollen sie sich mit ECTS anrechnen lassen.  «Wer einen Krieg gewinnen will, muss sich der Macht der Information bewusst werden», referiert Samuel Cook, ehemaliger Major der US-amerikanischen  Armee und Irak-Veteran, an einem Mittwochabend, den man gut auch draussen hätte verbringen können. Der Vortrag findet in einem Hörsaal der…

Weiterlesen

Fahr zur Höllle: Fesseln

in Fahr zur Hölle/Meinungen von

Im Winter zu frieren, ist normal und grundsätzlich nichts, wofür man sich zu schämen hat. Aber auch nichts, das man absichtlich machen müsste…

Weiterlesen

Thementhese: Pornoooh!

in Campus/Porno/Thema von

Zu viel Mehr, härter, lauter, schmutziger – wir wollen, was wir sehen. Bis es von allem zu viel wird: zu viel Sexismus, zu viele Stereotype, zu viel Künstlichkeit, zu viel Erniedrigung. Aber Pornographie ist vor allem auch ein Zuviel der Tabuisierung, und das ist erst das eigentliche Problem: Über Pornographie lässt sich streiten – zweifelsohne –, aber es wird noch…

Weiterlesen

Studium des Glaubens

in Campus/Religion vs. Uni/Thema von

Die Theologen haben die Uni mitgegründet. Wo steht die Fakultät heute? Theologie – ein Fach für Männer? Durchaus nicht. Zürich gehörte in Europa zu den ersten Universitäten, die Frauen zum Studium zuliessen. Dies war ab 1866 möglich, aber es dauerte noch eine ganze Weile, bis sich 1908 die erste Frau an der Theologischen Fakultät einschrieb. Im Jahr 2012 waren zwei…

Weiterlesen

Gehe nach Oben