Author

Oliver Camenzind - Seite 3

64 Artikel.

Senf: Ganz Ohr

in Meinungen/Senf der Redaktion von

UKW — Seit Kurzem bin ich wieder im Besitz eines Radios. Natürlich ist das keines der fancy digitalen Geräte, sondern eines mit einer riesigen Antenne und einem Lautsprecher, der tönt wie ein Telefonhörer. Dennoch ist die Kurzwelle eine wahre Wiederentdeckung. So bin ich jetzt morgens und abends ganz Ohr, wenn ich am Küchentisch sitze und abwechselnd Musik und News höre.…

Weiterlesen

500 Studis gegen 500 Franken

in Campus von

Letzte Woche demonstrierten etwa 500 Personen gegen die Erhöhung der Studiengebühren an der ETH. Das Anliegen der Studierenden ist beim ETH-Rat angekommen. Am vergangenen Donnerstag fanden sich gegen 500 Studis vor dem Hauptgebäude der ETH ein, um gemeinsam zum Protestmarsch in Richtung Häldeliweg aufzubrechen. Dort befindet sich nämlich die Schaltzentrale des ETH-Rats. Dieser ist gewissermassen der Verwaltungsrat der Hochschule: Er…

Weiterlesen

Schwere Zeiten im VSS

in Campus von

Der Verband Schweizer Studierendenschaften kämpft gegen die Austritte seiner Mitglieder. Und er hat noch weitere Probleme.

Weiterlesen

Senf: Westwärts

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Welschland — Mein Horizont wird weiter und weiter: Habe ich vor einigen Monaten noch die Mitellandmelancholie gepriesen, so will ich euch jetzt ein Städtchen ans Herz legen, das ein bisschen weiter weg liegt: Biel. Das ist die Pforte zur Romandie mit wunderbarer Altstadt. Und im «Café du Commerce» klingt ein munterer Ausflugstag bei einem Bier sehr gut aus.

Weiterlesen

Entlarvender Punkterekord

in Leistungsdruck/Thema von

Ein Student absolviert in einem Semester 84 ECTS-Punkte und legt so die Probleme von Bologna schonungslos offen. Eine Anklage in sechs Punkten.

Weiterlesen

Senf: Closing Time

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Kreis 1 — An einem Samstag heisst es im Niederdorf nach Mitternacht bald hüben und drüben nur noch: «Wir schliessen.»  Eins würde doch nichts mehr ausmachen? «Wir schlies-sen.» So, so. Haben es die Gutbetuchten, die sich Wohnraum im Kreis 1 leisten können, also geschafft, den einstigen Sündenpfuhl im Stadtzentrum in ein Wohnquartier zu verwandeln. Sodass arme Teufel wie unsereins durstig…

Weiterlesen

Rousseau in Zürich

in Campus von

Der Verfassungsstaat steckt in einer tiefen Krise. Die «Rousseau Lectures» wollen Ursachen erörtern und mögliche Auswege aufzeigen. Sie finden ab nächstem Mittwoch zum ersten Mal in Zürich statt.

Weiterlesen

Politisches Engagement, aber «Subito!»

in Campus von
  • Autonomie-e1509547493170.jpg
    Flugblatt (Bild: © Limmat Verlag 2017)

Die Zürcher Jugendbewegung der frühen 1980er Jahre war wild, frech und laut, so die gängige Auffassung. In Erinnerung geblieben sind filmische und fotografische Darstellungen von Strassenschlachten zwischen demonstrierenden Jugendlichen und der Polizei sowie provokative Parolen. «Gilgen an den Galgen», hiess es da beispielsweise als Seitenhieb auf den unbeliebten Erziehungsdirektor oder «Freie Sicht aufs Mittelmeer». Zürich (oder «Zureich», wie die Limmatstadt…

Weiterlesen

Die Stadt – unser Zuhause

in Campus/Thema/Wohnen von

Zwei Experten beurteilen die gegenwärtige Lage des Wohnungsmarktes und denken über das Wohnen der Zukunft nach.

Weiterlesen

Senf: Im Mittelland

in Meinungen/Senf der Redaktion von

The Blues — Man fahre nach Olten, Aarau oder wahlweise auch nach Grenchen. Warum? Einfach so. Zu sehen gibt es da nämlich kaum etwas, von ein paar alten Wirtsstuben, einer Kaserne oder Industriebauten aus den Achtzigern abgesehen. Umso mehr gibt es dafür zu fühlen: Den reinen, unverfälschten Blues des Schweizer Mittellandes. Besonders schön zu erleben bei einem Cordon bleu und…

Weiterlesen

Gehe nach Oben