Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Author

Severin Frohofer

22 Artikel.

Ein gefundenes Fressen

in Campus von

Mitten im Langstrassenquartier befindet sich mit der Midway Bar eine kulinarische Oase. Ein Augenschein.

Weiterlesen

Senf: Letzte Worte

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Arrivederci Worüber ich noch senfen wollte: dass man Kleidungsstücke auch mehr als einen Tag tragen kann; dass das Verwenden transitiver Verben in intransitiver Form sehr viel über die jeweils Sprechenden aussagt («sich hart gönnen»); dass «Ladies» das sexistischste Wort überhaupt ist; dass Langeweile das schönste Gefühl auf Erden ist; etc. etc. Dafür reichen meine maximal verfügbare Anzahl Zeichen und meine…

Weiterlesen

Fahr zur Hölle: Sweatpants

in Fahr zur Hölle/Meinungen von

Sweatpants sind des Teufels! Gott sei Dank – oder meinetwegen Karl Lagerfeld – sind Leggings aus der Mode geraten. Man kann sich kein schlimmeres Beinkleid vorstellen! Dachte man. Doch dieser ungezügelte Optimismus erwies sich als verfehlt. Denn im Jahre des Herrn 2016 hat sich eine andere Plage in den Regalen der Grossverteiler eingenistet: die Sweatpants. Sie sind von dickerem Tuch…

Weiterlesen

Senf: Heisse Luft

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Wärme Die Nächte werden länger, die Temperaturen fallen, der Stresspegel steigt – im Winter die Masterarbeit zu schreiben, ist wahrlich kein Zuckerschlecken. In solch schwierigen Zeiten steigert sich mein Bedürfnis nach Wärme. Und das stille ich mit meinem Elektro-Öfeli. Der kleine Heizlüfter lässt mir die warme Luft wohlig um die Schenkel streichen, und der monotone Klang seines nimmermüden Propellers beruhigt…

Weiterlesen

In vitro veritas – Die Zukunft des Zeugungsaktes

in Campus von

Sie tickt, die Uhr, unaufhaltsam. Bald steht es fünf vor Zwölf. Und ehe man sichs versieht, ist man mitten drin im hormonellen Endzeitkrieg. Dank In-vitro-Fertilisation können Frauen auch mit 50 noch Kinder kriegen. Oder von einer Leihmutter austragen lassen. Future Baby ist ein Film zwischen Verzweiflung und Hoffnung, zwischen Liebe und Genpool, zwischen Zynismus und Menschlichkeit.

Weiterlesen

These: Überall

in Digital/Thema von

Im Tram, in der Mensa, in der Migros, im Hörsaal, im Kino, in der Bibliothek, in der Hosentasche, am Arbeitsplatz, im Museum, im Kindergarten, sogar auf manchen Pissoirs sind sie – und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Screens sind omnipräsent, wir verlassen uns auf sie, sie nehmen uns Arbeit ab. Karteikarten, um Bücher zu recherchieren? Relikte der Nullerjahre. Am…

Weiterlesen

Senf: Senf

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Rezept 200 Gramm Senfsamen zermahlen und mit ebenso viel Zucker vermischen. Einen halben Liter Wasser mit 75 Milliliter Essig, zwei Teelöffeln Salz, zwei Teelöffeln Zucker, einer kleinen Zwiebel – grob gewürfelt –, einem Lorbeerblatt, zwei Nelken, zwei Wacholderbeeren, fünf Pfefferkörnern, zwei Knoblauch- und drei Hammerzehen aufkochen und bei niedriger Temperatur kurz ziehen lassen. Den Sud durch ein Sieb in eine…

Weiterlesen

Uni will Studienzeitbeschränkung

in Campus von

Nach Bern und St. Gallen will nun auch die Uni Zürich Langzeitstudierende loswerden. Die Entrüstung ist gross.

Weiterlesen

Kommentar: Es lebe Humboldt!

in Campus/Kommentare/Meinungen von

Gut Ding will Weile haben — Langzeitstudierende beziehen auf Kosten der Gesellschaft einen Service, ohne eine Gegenleistung zu erbringen. Sie sind auf dem Arbeitsmarkt weniger wert, gelten als Inkarnation von Faulheit und Disziplinlosigkeit und tun nicht mal was für die Statistik. So die landläufige Meinung.Vielleicht ist es Zeit für eine Grundsatzfrage: Weshalb wird Studieren als notwendiges Übel zum grossen Zweck,…

Weiterlesen

Arty-farty Porno-Party

in Campus/Porno/Thema von

Sexfilme wurden jahrzehntelang versteckt und geächtet. Nun wird die hohe Kunst der Pornographie endlich als ästhetisch bedeutsames Genre anerkannt. Ist das wirklich nötig? Ich bin ein Material-Fetischist. Filme lade ich nicht herunter, ich kaufe sie mir in Collector-Editions. Bytes kommen mir nicht auf die Ohren, Musik höre ich vom Plattenspieler. Trotzdem habe noch nie in meinem Leben einen Porno auf…

Weiterlesen

Gehe nach Oben