Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Category archive

Campus - Seite 154

Hochschulleitung unter Beschuss

in Campus von
  • 10_Hans_Weder_01.jpg
    Hans Weder (Bild: PD)
  • 10_Ernst_Hafen_01.jpg
    Ernst Hafen (Bild: PD)
  • 10_Ralph_Eichler_01.jpg
    Ralph Eichler (Bild: PD)
  • 10_Esther_Guyer_01.jpg
    Esther Guyer (Bild: PD)
  • 10_Martin_Schwab_01.jpg
    Martin Schwab (Bild: PD)
  • 10_Alexander_Zehnder_01.jpg
    Alexander Zehnder (Bild: PD)

Joel Bedetti Die Führungen der Uni und der ETH Zürich schlittern seit letztem Herbst von einer Krise in die nächste. Angeprangert werden Seilschaften in der Professorenschaft, ungelöste Personalkonflikte und ein unbedachter Reform-Turbo. Die ZS fasst die wichtigsten Ereignisse der letzten Monate an den beiden Hoch-schulen zusammen. September 2006: Die Krise der Uni begann mit der Schelte an Uni-Rektor Hans Weder…

Weiterlesen

Interview mit Barbara Häring

in Campus von

Joel Bedetti Die Führungen der Uni und der ETH Zürich schlittern seit letztem Herbst von einer Krise in die nächste. Angeprangert werden Seilschaften in der Professorenschaft, ungelöste Personalkonflikte und ein unbedachter Reform-Turbo. Die ZS fasst die wichtigsten Ereignisse der letzten Monate an den beiden Hoch-schulen zusammen. Frau Häring, sind die momentanen Diskussionen im Zürcher Kantonsrat zur Führung der Uni notwendig…

Weiterlesen

Ratten im Weltraum

in Campus von

Constantin Seibt Hunger. Krebs. Ein geradezu sensationeller Mangel an Neuigkeiten. Es war Journalismus unter Lebensgefahr. – Constantin Seibt über seine Zeit bei der ZS Alle hatten das Backsteinhaus verlassen, als wir einzogen. Alle, ausser den Ratten. Und auch die wären gerne gegangen. Ihr Angstschweiss und ihr Kot durchtränkten das ganze Haus. Es waren Laborratten, und sie hausten unter dem ZS-Redaktionsbüro.…

Weiterlesen

Wie eine richtige Redaktion

in Campus von

Anna Gossenreiter Retraite ins idyllische Toggenburg mit unbekanntem Ausgang. – Anna Gossenreiter über ihre Zeit bei der ZS Eine Zeitung machen zu können, völlig frei vom Druck marktwirtschaftlicher, verlegerischer, taktischer, politischer, finanzieller Überlegungen. Du hast eine Idee, und schwupp ist sie in der Zeitung, ohne Schere im Kopf, und ohne dass ein Chefredaktor bedenklich seinen Kopf wiegt. Die Auseinandersetzung mit…

Weiterlesen

Auf zu neuen Ufern

in Campus von

Jean-Pierre Hoby Retten Farah Dibas Söhne eine korrupte Oligarchie? – Jean-Pierre Hoby über seine Zeit beim ZS. Dass früher alles besser war, würde ich nie behaupten. Und dass es anders war, ist eine Binsenwahrheit. Interessant kann aber sein, Entwicklungen zu verfolgen, etwa die des «ZS». Dieses Organ hiess zu meiner Studienzeit Ende der 60-er Jahre noch völlig unbestritten «Zürcher Student».…

Weiterlesen

Schreiben als Therapie

in Campus von

Sabina Galbiati Die ZS: Sandkasten und Talentschmiede für künftige Journalisten. Neugierig streift der Blick von David Lätsch durch die Redaktion der ZS. Nachdem der 27-Jährige mehrere Jahre für die Studentenzeitung tätig war, betritt er nun erstmals wieder diese Räume. Seine Film- und Musikkritiken indes ruhen seither wohl geordnet in den Haus-Archiven. Doch der Reihe nach. Für das Magazin «Cash», welches…

Weiterlesen

Traumhafte Beschleunigungswerte

in Campus von

Vanessa Georgoulas Ein Gefährt für die Amazone der Moderne. Welchem Dozent oder welcher Dozentin gehört wohl dieser Porsche? Unsere Expertin schliesst vom Auto auf den Besitzer. Es gibt – zugegebenermassen stark vereinfacht gesagt – zwei Sorten von weiblichen Autoträumen: Jene, die einen VW-Käfer, einen Picknickkorb voller vegetarischer Köstlichkeiten und eine «Best-of-Coldplay»-Kassette gepaart mit einer holprigen Landstrasse im Spätsommer beinhalten. Und…

Weiterlesen

Big Bang in a Box

in Campus von

David Noth* Wissenschaftler am CERN verschieben mit dem weltgrössten Teilchenbeschleuniger die Grenzen der Physik. Alles begann vor 13,7 Milliarden Jahren, als in einer gewaltigen Explosion Raum, Zeit und Materie erschaffen wurden. Das Universum war damals unglaublich heiss und dicht. Zustände wie kurz nach dem Urknall werden bald auch wieder am CERN bei Genf herrschen, denn hier wird zurzeit der weltweit…

Weiterlesen

«Wir sind, was wir erinnern»

in Campus von

Mirjam Sidler Der Name der Publikation des Studierendenrates verspricht Tiefgang. Eine Ausstellung ergänzt den studentischen Beitrag zum Uni-Jubiläum. Es war ein beschwerlicher Weg, bis das studentische Projekt gesichert war. Diskussionen um die Budgetierung erschwerten die Realisierung (Die «ZS» berichtete). Mit 100’000 Franken ist das Budget für Buch und Ausstellung immer noch bescheiden, verglichen mit den 16 Millionen, welche die Uni…

Weiterlesen

Alle (25) Jahre wieder

in Campus von
  • 41_U__bersicht3.jpg
    Fahnenschmuck zum 175. Geburtstag. (Bild: Lukas Messmer)
  • jubilaeum.jpg
    Schmuck am Turm. (Bild: Lukas Messmer)

Florian Frey Gerade mal 175 Jährchen – im Vergleich zu Basel mit bald 550 Jahren ist das Diminutiv angebracht – hat die Universität Zürich auf dem Buckel. Das wird unter dem Motto «Wissen teilen» gefeiert. Das 175-Jubiläum war als «bescheidenes» Fest angekündigt worden. Eine Eröffnungsfeier im Schiffsbau mit 1800 geladenen Gästen ist da nur ein Beispiel. Diverse «Creative Teams» haben…

Weiterlesen

Gehe nach Oben