Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Category archive

Campus - Seite 155

Frischer Wind in Pariser Kneipen

in Campus von

Beni Magnin Fernweh Wer von euch hats sich selbst nicht auch schon mal geschworen, auch wenn nicht laut ausgesprochen, oder kennt irgendjemanden, der sich das vorgenommen hat und nicht durchgezogen hat – das Aufgeben des Rauchens. In unzähligen Studenten-WGs hab ich schon Alan Carrs Bestseller «Endlich Nichtraucher» gesehen. Mein Mitbewohner hat das Buch schon vier Mal gelesen und jedes Mal…

Weiterlesen

Cagaloglu Hamami

in Campus von

Joel Bedetti Wellness In Thailand sei das Preis-Leistungs-Verhältnis besser, beteuern die beiden Österreicher im Vorraum. Egal, wir gehen rein. Schummriges Licht. Hitze. Feuchtigkeit. Nackte Körper, nur mit einem Tuch bedeckt. Stöhnen. Das rot-weiss karierte Tuch wird längs gefaltet und zwischen den Arschbacken platziert. Ein schnauzbärtiger Türke packt meinen Arm und befiehlt mir, mich auf die grosse Steinplatte zu legen. Er…

Weiterlesen

Smashing Pumpkins

in Campus von

Joel Bedetti Konzert Die 4000 Rockfans im Hallenstadion haben Glück. Keine Vorband, dafür umso mehr Smashing Pumpkins, und das zum ersten Mal seit fast acht Jahren. Im grössenwahnsinnigen Delirium hat die Basler Band «Navel», welche fünf Konzerte der Kürbisse hätte eröffnen sollen, einige Tage vor dem Konzert den Rockgiganten mit folgendem Statement den Korb gegeben: «Unser Debut-Album ist zu unserer…

Weiterlesen

Wenn Stottern zum Alltag gehört

in Campus von

[lmr] Vorträge halten, Diskussionen führen, Sprachen lernen. Für viele Studierende ein Grund, nervös zu werden. Lukas, Stefan und Martin kämpfen mit einem weiteren Problem: Sie stottern. Du stehst vorne in einem Seminarraum, ungefähr 20 Leute hören dir zu und warten auf deinen Vortrag. Du hast dich gut vorbereitet, bist den Ablauf mehrere Male durchgegangen, hast Kärtchen geschrieben. Trotzdem zittert deine…

Weiterlesen

Der Weltensammler

in Campus von

Stefanie Ziegler Ilija Trojanow, 2006. Eintauchen in das Fremde, abtauchen in ferne Welten: Indien, Arabien und die Gegenden Ostafrikas öffnen sich in diesem Buch und laden ein zum Genuss fernöstlicher Weisheit, zu langem, peinvollem Ausharren in der morgenländischen Hitze und zu einer ehrgeizigen Expedition in die unbekannten Tiefen des Dschungels. Der Mann, auf dessen Spuren Ilija Trojanow uns immer weiter…

Weiterlesen

Jukebox

in Campus von

Katharina Bracher Cat Powers, 2006. Dieses bezaubernde Geschöpf heisst mit bürgerlichem Namen Chan Marshall. Worauf sich ihr Bandname «Cat Power» bezieht, wissen wir nicht. Aber um es in der selbstgefälligen Art von Musikgourmets auszudrücken: In einen Mann, der sich im Besitz von ein bis zwei Cat Power Alben wähnt, kann man sich getrost verlieben.Bei ihrem vorletzten Gig in der Schweiz…

Weiterlesen

Mio fratello è figlio unico

in Campus von

Mirjam Sidler Daniele Luchetti, 2007. «Mein Bruder ist ein Einzelkind» – ein komischer Titel für einen Film über das Heranwachsen zweier Brüder, die in ihrer Art zwar unterschiedlicher nicht sein könnten, aber eigentlich aus dem gleichen Holz geschnitzt sind. Auch wenn ihnen das erst bewusst wird, als es bereits zu spät ist.Accio, der jüngere Bruder ist die Hauptfigur. Er wird…

Weiterlesen

SMS-Protese

in Campus von

Florian Frey Daniele Luchetti, 2007. SMS schreiben steigert die Fingerfertigkeit. Sagen gewisse Studien. Wenn ich in der Schweiz wohne, muss ich allerdings zu jeder Jahreszeit damit rechnen, von einem Kälteeinbruch überrascht zu werden. Mit klamm gefrorenen Fingern lässt sich bekanntlich schlecht sms-len. Erst recht nicht, wenn ich auf wärmende Handschuhe nicht verzichten will.Salomon hat das Problem erkannt. Die Traditionsmarke in…

Weiterlesen

Do you speak acadenglish?

in Campus von

Nicole Dreyfus Mit dem «Hello, one beer please»-Englisch der Mittelschule kommt man an der Hochschule nicht weit. Deshalb bietet das Sprachenzentrum neu Kurse für den akademischen Alltag an. Sich im Kino einen Film auf Englisch anzuschauen oder sich in den Ferien in Englisch zu unterhalten, scheint für den zeitgenössischen Studierenden kein Problem zu sein. Doch wie sieht es aus, wenn…

Weiterlesen

Raupen gegen Pflanzen

in Campus von
  • Wissen_1.jpg
    Verletzte Pflanzen schmecken ihr nicht. (Bild: Stefan Dahinden)
  • Wissen_2.jpg
    Die Raupe der Baumwolleule (Helicoverpa armigera). (Bild: Stefan Dahinden)

Simone Nägeli Angehende Biologen und Biochemiker untersuchen in einem Fachkurs das Prinzip «Fressen und gefressen werden». Konzentriert schnippseln ein paar Studierende in einem Labor mit einer feinen Schere winzige Löcher in eine Pflanze. Behutsam setzen sie danach einige Raupen auf den Blättern aus. Die eigentliche Herausforderung liegt aber nicht in diesem Scherenschnitt mit Pflanzen. In den drei Wochen des Kurses…

Weiterlesen

Gehe nach Oben