Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Category archive

Campus - Seite 165

The Dubliners

in Campus von

Thomas Müller Der StuRa vertritt studentische Anliegen in über 30 Uni-Kommissionen. Da wird einiges entschieden, was auch die 90 Prozent interessieren dürfte, die sich nicht an den StuRa-Wahlen beteiligt haben. Spätestens als auch James Hetfield 1999 den Evergreen «Whiskey in the jar» durch das Mikrofon schmetterte, drang der Groove der Urväter des populären Irish-Folk über MTV und Co. in jedes…

Weiterlesen

Jimmy Eat World

in Campus von

Henning Strobel Der StuRa vertritt studentische Anliegen in über 30 Uni-Kommissionen. Da wird einiges entschieden, was auch die 90 Prozent interessieren dürfte, die sich nicht an den StuRa-Wahlen beteiligt haben. Seit dem 27. Oktober dieses Jahres ist das neue Album «Chase the Lite» von Jimmy Eat World mit der Single «Big Casino» auf dem Markt, das die Welt der Emos,…

Weiterlesen

Nightwish

in Campus von

Sabina Galbiati Der StuRa vertritt studentische Anliegen in über 30 Uni-Kommissionen. Da wird einiges entschieden, was auch die 90 Prozent interessieren dürfte, die sich nicht an den StuRa-Wahlen beteiligt haben. Der Name Nightwish steht nicht bloss für eine finnische Symphonic Metal Band. Nightwish steht für eine Erfolgsgeschichte, die an einem nächtlichen Lagerfeuer im Juli 1996 begann. Seit diesem Abend lodert…

Weiterlesen

StuZ2 goes Alternative

in Campus von

Alicia Solis Der StuRa vertritt studentische Anliegen in über 30 Uni-Kommissionen. Da wird einiges entschieden, was auch die 90 Prozent interessieren dürfte, die sich nicht an den StuRa-Wahlen beteiligt haben. Das Programm klang viel versprechend: «Konzertabend mit super Live-Musik, anschliessender Party und einem guten Zweck: Der Gewinn geht an die Krebsliga.» Das Ganze wurde organisiert von den Pharmazie-Studierenden und fand…

Weiterlesen

Gorgeous and Sophisticated

in Campus von

Joel Bedetti Der StuRa vertritt studentische Anliegen in über 30 Uni-Kommissionen. Da wird einiges entschieden, was auch die 90 Prozent interessieren dürfte, die sich nicht an den StuRa-Wahlen beteiligt haben. Wieso scheitert der Versuch, mit Schwarz-Weiss-Deko und Rosenblättern im profanen StuZ2 edle Kaufleuten-Stimmung aufkommenlassen zu wollen? Vielleicht, weil der StuZ2 eben nicht das Kaufleuten, sondern eben ein Studi-Schuppen ist? Und…

Weiterlesen

Budgetierung für Anfänger

in Campus von

Joel Bedetti Unrealistische Finanzplanung, Kommunikationspannen und Anschuldigungen im studentischen Jubiläumsprojekt: Fast hätte der Studierendenrat personelle Konsequenzen gezogen. Noch in der Pause der StuRa-Sitzung vom 30. Oktober sah es aus, als würde der Rat  für einmal aus seinem administrativen Alltag ausbrechen und  ein Machtwort sprechen. Das Traktandum 13 sollte den 70 Studierendenvertretern vorschlagen,  Carol Ribi die administrative Leitung über das studentische…

Weiterlesen

Aufgeschoben ist wirklich aufgehoben

in Campus von

Susan Darkle Die bekannte Redewendung erhält im Zusammenhang mit einer Studie der UZH eine völlig neue Bedeutung. Diese untersuchte den Zeitpunkt von Suiziden. Wenn der Winter naht, kommen auch die Depressionen. Viele Menschen fallen in der dunklen Jahreszeit in ein mentales Tief – die logische Schlussfolgerung wäre, dass die Selbstmordrate steigt. Dem ist nicht so. In der Adventszeit bringen sich…

Weiterlesen

Moin Moin

in Campus von

Philippe Amrein Die bekannte Redewendung erhält im Zusammenhang mit einer Studie der UZH eine völlig neue Bedeutung. Diese untersuchte den Zeitpunkt von Suiziden. Leider ist er nie gedreht worden, der Film mit dem schönen Titel «Vier Fäuste für ein Hallihallo». Dabei hätte er uns wichtige Anregungen bieten können, die uns den Umgang mit Freunden erleichtert hätten. Denn eine ordentlich originelle,…

Weiterlesen

Profitieren vom Leid der Bauarbeiter

in Campus von

Christian Kündig Abrupter Kurswechsel: Unser Autor spekuliert ab sofort auf Verluste statt auf Gewinne. Das Opfer: Die Bauindustrie. Doch er hat die Rechnung ohne den Dollar gemacht. Abwärts. Leider hat sich in den vergangenen Wochen meine Strategie der Untätigkeit nicht ausbezahlt. Während ich immer noch auf meinen fünfzig stolzen Tausendern sitze, hat der Ranglistenerste sein Vermögen bereits verdoppelt. Nun ist…

Weiterlesen

Bald kommen die Dopingjäger an die Uni

in Campus von
  • 10-11_Drogen_01.jpg
    Koffein ist auch ein währschaftes Aufputschmittel. (Bild: Lukas Messmer)
  • drogen_01.jpg
    Sechs Tassen Kaffee galten im Sport lange als Doping. (Bild: Lukas Messmer)

Andres Eberhard Im Sport sind Doper die Buhmänner. An der Uni fragt keiner nach. Medizinstudierende kommen gar ohne Rezept zu leichten Aufputsch-Drogen. Durchpauken ohne Ende: Vor Prüfungen mutieren ansonsten gesellige Studierende zu einsamen Lernrobotern. Je näher der Stichtag, desto schlimmer. Dann müssen auch die Nächte dran glauben. Ohne Hilfe gibt der Körper irgendwann nach – deshalb drücken die Nachteulen nicht…

Weiterlesen

Gehe nach Oben