Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Filme zum Anhören

in Campus von

«One for you» – so heisst der englischsprachige Filmpodcast der beiden Studierenden Olivia Tjon-A-Meeuw und Andri Erdin. Der Name rührt daher, dass sie abwechselnd einen Film wählen, der in der nächsten Folge besprochen wird. Die Sendungen beginnen jeweils mit der Empfehlung eines Films, den sie kürzlich gesehen haben; dann fahren sie weiter mit einem Streifen, der aktuell in Schweizer Kinos läuft. Der dritte Abschnitt des Podcasts besteht aus der sogenannten «Gem-Session», wo generell etwas ältere Filme wie etwa «Elizabeth» diskutiert werden. Gekrönt wird das Ganze mit einer Vorschau à la «Demnächst im Kino».

Obwohl durch den Aufbau des Podcasts mehrere Filme behandelt werden, leiden die mittleren Segmente ein wenig darunter, die ruhig länger sein könnten. Dabei fehlt manchmal auch ein Gefühl dafür, wie spoilerfrei die Diskussionen sein dürfen, sodass sich diese auch richtig entfalten können. Noch experimentieren Olivia und Andri ein wenig herum. Denn bisher sind erst drei Folgen erschienen, die vierte soll bald folgen.

«Es soll eine möglichst natürliche Unterhaltung sein. Da wir uns normalerweise auf Englisch unterhalten, haben wir die Sprache gleich beibehalten», erklärt Olivia. Kennengelernt haben sich die zwei Studierenden der Uni Zürich im Theater des Englischen Seminars. Die beiden Filmbegeisterten hoffen, mit einem monatlichen Filmpodcast auf Englisch in Zürich eine Nische gefunden zu haben. «Das Ziel ist schon, die Verbindung zur Zürcher und Schweizer Filmlandschaft zu machen», meint Andri.

Dabei ist es angenehm, dem Gespräch der beiden zuzuhören, da sie nicht nur neue Perspektiven bringen, sondern auch Spass daran haben – man lauscht schliesslich einem Küchentisch-Gespräch zweier Befreundeter. Die Beiden sind sich durchaus nicht immer über die Filme einig. «Das trägt aber zur Unterhaltung bei», ist sich Andri sicher. Nebst einem Tisch brauchen die beiden zur Podcast-Produktion bloss ein Handy – das Ziel ist vorerst Regelmässigkeit, nicht Professionalität. Für die nächste Episode ist  bereits die Besprechung des Oscar-Anwärters «Phantom Thread» und des italienischen Dramas «Il Conformista» angekündigt. Falls du also genauso gerne wie sie ins Kino gehst, ist dieser Podcast bestimmt auch einer für dich. [mis]

«One For You» ist auf iTunes, Soundcloud und Twitter (@oneforyoupod) zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Campus

Leak bei Wirtschaftsprüfung

Bei einer Assessment-Prüfung waren den Studierenden die Prüfungsfragen aus der Vorjahresprüfung schon

Master Of Science in Berufsbildung

Berufsbildung gestalten – mit dem Master of Science in Berufsbildung: Wissenschaftsbasiert, praxisorientiert, interdisziplinär und
Gehe nach Oben