Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Wurst vom Grill aus Neuseeland

in Campus von

Matthias Wegmüller* Auf der ganzen Welt zuhause: Studierende auf Reisen schrieben der ZS, wo sie sich gerade rumtreiben und was sie dort machen. Klassenzusammenkünfte sind immer mt einer gewissen Voranspannung geladen. Diese spüre ich deutlich als ich am Flughafen von Auckland, Neuseeland lande. Janet, meine Supervisorin während meinem Berufspraktikum vor 10 Jahren holt mich ab. Janet ist immer noch arbeitsfleissig,…

Weiterlesen

Bier mit Aprikosensirup aus Paris

in Campus von

Beni Magnin* Auf der ganzen Welt zuhause: Studierende auf Reisen schrieben der ZS, wo sie sich gerade rumtreiben und was sie dort machen. Als ich neulich die Rue Saint Denis hinauf lief, um mich mit einem Freund auf ein Bier in der Cordonnerie zu treffen, fand ein vom Regen durchtränktes Couvert. Ich nehme gerne weggeworfene, vergessene oder verlorene Dinge auf,…

Weiterlesen

Sturm im Kopf

in Campus von

Christoph Dubler Auf der ganzen Welt zuhause: Studierende auf Reisen schrieben der ZS, wo sie sich gerade rumtreiben und was sie dort machen. Wem ergeht es nicht auch so – zumindest von Zeit zu Zeit: Man erwacht und hat einen schweren Kopf. Nicht den hämmernden, müden, verwirrten, unkontrollierten, desorientierten eines Katers, welcher keinen klaren Gedanken zulässt und permanent drückt wie…

Weiterlesen

Dr. Alban

in Campus von

Andres Eberhard Auf der ganzen Welt zuhause: Studierende auf Reisen schrieben der ZS, wo sie sich gerade rumtreiben und was sie dort machen. Zum zweijährigen Jubiläum ihrer «Pure 90s-Party» hatte sich die Toni-Molkerei einen ganz besonderen Gast organisiert. Dr. Alban, der Rasta-Sunny-Bunny-Boy aus den pseudomodernen 90er Jahren. Keine Ahnung, ob der Wohlfühl-Musiker noch heute über die Plattenteller wacht, aber dass…

Weiterlesen

Polyparty

in Campus von

Mirjam Sidler Auf der ganzen Welt zuhause: Studierende auf Reisen schrieben der ZS, wo sie sich gerade rumtreiben und was sie dort machen. Beim Aussteigen aus dem Tram erkannten wir auf einen Blick, dass wir uns wohl die allerdümmste Zeit (22.30 Uhr) ausgesucht hatten, um uns vor der ETH zu treffen. Die Schlangen vor den beiden Seiteneingängen waren so lang,…

Weiterlesen

Fest der Historiker

in Campus von

Joel Bedetti Auf der ganzen Welt zuhause: Studierende auf Reisen schrieben der ZS, wo sie sich gerade rumtreiben und was sie dort machen. Dass auch die obere Mensa im Uni-Hauptgebäude ein lauschiges Ambiente verströmen kann, das konnten sich wohl die wenigsten vorstellen. Bis sie es mit eigenen Augen sahen. Mensahäuptling Kläger und seine glorreiche Equipe hatten es geschafft, die profane…

Weiterlesen

Big Brother an der Alma Mater

in Campus von

Mirjam Sidler Webcams in der Mensa und neue ortbare Legis. Klingt nach totaler Überwachung. Wie schlimm ist es wirklich? Auf der Website der Gastronomiebetriebe der ETH werden die Bilder von sechs Webcams live übertragen. Die Kameras beobachten die Eingänge der verschiedenen Mensen an der ETH Zentrum und auf dem Hönggerberg. Praktisch, wenn man sich informieren will, ob in den Mensen…

Weiterlesen

Studienbeginn – eine kleine Katastrophe

in Campus von

Christine Gaillet Eine neue Studie widmet sich der Befindlichkeit von Studienanfängern. Mit Sozialkompetenz kann man die grössten Probleme umgehen. Hand aufs Herz: Es war kein Honigschlecken! Es war sogar richtig anstrengend. An den Studienbeginn erinnern sich viele Studierende nur vage. Das mag daran liegen, dass dieser schon so lange zurück liegt oder dass es einfach keine tolle Zeit war. Manch…

Weiterlesen

Das Theater um MeinProf.ch

in Campus von

Joel Bedetti Die Dozierenden-Bewertungsplattform ist unter Beschuss. Die UZH und die ETH bleiben aber gelassen. Jochen Bigus hat die Nase voll. Der Wirtschaftsprofessor von der Uni Bern überlegt sich laut «Sonntag», seine gut bezahlte Stelle aufzugeben und wieder nach Deutschland zurückzukehren. Grund ist nicht etwa die angebliche Stimmungsmache gegen deutsche Professoren, sondern eine kleine Internetplattform, deren Ursprung ironischerweise im nördlichen…

Weiterlesen

Lunge, komm wieder!

in Campus von

Philippe Amrein Die Dozierenden-Bewertungsplattform ist unter Beschuss. Die UZH und die ETH bleiben aber gelassen. Dass es selbst die Franzosen treffen würde, daran hat bis zuletzt niemand so richtig glauben mögen. Aber unsere Lieblingsnachbarn haben, was auch wir bald haben werden: Rauchverbot in Restaurants. Sogar in den Pariser Bistros, wo das mehrstündige Qualmen bei ausgedehntem Alkoholkonsum sozusagen erfunden wurde, wo…

Weiterlesen

Erfolglose Abwartetaktik

in Campus von

Christian Kündig Nach den Verlusten mit den UBS-Papieren sind auch die Dollars unseres Wirtschaftskolumnisten nichts mehr wert. Er setzt nun auf den Frühling. Passend zum verschleppten Winterwetter herrschte in den vergangenen Wochen an der Börse und bei den Banken düstere Stimmung. In den USA sind inzwischen auch grosse Banken der Krise zum Opfer gefallen. Bear Stearns konnte nur noch knapp…

Weiterlesen

Post aus der Ferne

in Campus von

Andres Eberhard Auf der ganzen Welt zuhause: Studierende auf Reisen schrieben der ZS, wo sie sich gerade rumtreiben und was sie dort machen. Auch die ZS hat ein weitreichendes Korrespondentennetz. Davon haben wir Gebrauch gemacht und unseren reisefreudigen Schreiberlingen nur eine einzige Leitfrage mit auf den Weg gegeben: Was macht den Ort, an dem ihr euch gerade befindet, lebenswert? Während…

Weiterlesen

Wein aus Wien

in Campus von

Sandro Quadri* Auf der ganzen Welt zuhause: Studierende auf Reisen schrieben der ZS, wo sie sich gerade rumtreiben und was sie dort machen. Der Wein steht seit Tagen auf dem Tisch, bereit, mir bei der Wahrheitssuche zu helfen. Der Wahrheit über Wien. Was macht Wien lebenswert? Es sind nicht die grossen, massiven Bauten mit dem feinen Stuck. Keine Hofburg, kein…

Weiterlesen

Fischers Abgang – von langer Hand geplant

in Campus von
  • stura-001.jpg
    Er geht, sie kommt: Stefan Fischer, Sylvie Michel. (Bild: Lukas Messmer)
  • stura-002.jpg
    Die StuRa-Sitzung, als Fischer seinen Rücktritt bekannt gab. (Bild: Lukas Messmer)
  • stura-003.jpg
    Bald mit neuem Chef: Das StuRa-Büro. (Bild: Lukas Messmer)

Joel Bedetti Was die Parlamentarier schaffen, können unsere StuRätInnen schon lange. Nämlich Geheimpläne schmieden und ungeliebte Machthaber absetzen. Und was das Schweizer Fernsehen schafft, können wir von der ZS natürlich auch schon lange. Die Palastrevolution minutiös nachrecherchieren nämlich. Dies ist die Geschichte des Untergangs von StuRa-Präsident Stefan Fischer, der Ende April sein Amt niederlegt. Putsch-Regel Nummer 1: Palastrevolutionen haben einen…

Weiterlesen

Tristan

in Campus von

Jan Strobel Liaison Dangereuse Tristan gehörte lange zu den Männern, die wussten, wie das läuft mit so einer Beziehung. Du lernst jemanden kennen, magst ihn, liebst ihn vielleicht und schnürst dir daraus ein samtig weiches Paket zusammen. «Wenn es zu schwer wird, schmeisst du es einfach weg und machst dir ein neues», lachte er, schlug die Beine übereinander und bestellte…

Weiterlesen

Gehe nach Oben