Senf: Punk-Nostalgien

von

Kultig — Sie haben die beste Auswahl an Docs: Vegan, tiefgeschnitten, bunt, matt. Sie verkaufen aber auch Schuhmarken wie Vagabond oder Clarks und haben sowieso die beste Beratung. Mit ein wenig Glück und der richtigen Schuhgrösse lassen sich auch Modelle ab fünf Stutz finden. Was es noch besser macht: Bereits meine Mutter hat ihre Schuhe da eingekauft. 1976 gegründet, befindet sich das Schuh- und Kleidergeschäft immer noch in Familienbesitz und zugleich immer noch im Niederdorf. Wenn das mal keine Errungenschaft ist.

Booster, Stüssihofstatt 6, 8001 Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: Ballast abwerfen

Tauschbörse — Vielleicht hast du verspätet entdeckt, dass du keinen grünen Daumen

Senf: Moskau einfach

Untendurch — Tramfahren ist schon lange kein Erlebnis mehr. Entweder man starrt
Gehe nach Oben