Senf: Action, bitte

von

Leben — Steh auf, zieh dich an, geh raus und mach! Hör auf, so viel nachzudenken, und lass den Dingen ihren Lauf. Denn irgendwann merkst auch du, dass Stillstand schlimmer ist als eine falsche Entscheidung. Du wirst Angst haben und Opfer bringen müssen. Gib trotzdem alles, denn es lohnt sich. Zum Schluss folgt die Belohnung, ein Gefühl, das dir niemand anders geben kann. Jetzt kannst du nämlich stolz auf dich sein.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: La Macchinetta

Un Espresso — Ordert l’omino coi baffi, das schläfrige Männchen mit Schnäuzer

Senf: Zeit zum Zuhören

Keine Eile — Wir leben im Zeitalter der kurzen Videoclips, dreiminütigen Songs

Senf: Im Eisenbahntal

Grenzerfahrung — Bis ins 20. Jahrhundert gab es im Centovalli nicht viel

Senf: Viva la Piadina

Imbiss — Die Italianità ist in Zürich weit verbreitet. Die Gastronomie verspricht

Senf: Es brennt

Himmlische Chilischote — Dein Capsaicin betäubt meine Sinne, der Gaumen brennt, die
Gehe nach Oben