Senf: Auf hoher See

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Segeln Angeblich gehen nur ETH- und Jus-Studis mit der Yacht des ASVZ segeln (also diejenigen, die sich später selber eine leisten können). Doch der einwöchige Einsteigerkurs lohnt sich für alle! Wenn etwas mehr Wind aufkommt, merkt man schnell, wie sportlich und  anspruchsvoll das Segeln sein kann. Dann blickst du hinaus über das Ufer der Goldküste und fühlst dich wie auf hoher See. Du schmeckst schon fast das Salz auf der Zunge. Aber leider merkst du, es ist nur dein Oberlippenschweiss. Trotzdem, die Sehnsüchte sind geweckt.

www.asvz.ch/segeln

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: Ein Märchen

Abschied — Eine Schwalbe flog über einen Tintenteich. Am Ufer gelandet, zupfte

Senf: Familie

Kreieren — Texte von Bedeutung, die zu berichten wissen, die inspirieren, interessieren

Senf: Nix gelernt

Lebensschule — Als ich an die Uni kam, war ich jung, dumm

Senf: On repeat

Wahnsinn — Wir sind verrückt. Ganze sechs Mal im Jahr lassen wir
Gehe nach Oben