Senf: Berührendes Hörerlebnis

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Podcast Die Australierin Honor Eastly hat Selbstmordgedanken. Während mehreren Jahren nahm sie sich mit dem Handy auf und schrieb Tagebuch. Dieses Material schnitt sie zu einem sechsteiligen Hörspiel zusammen. «No Feeling Is Final» erzählt Eastlys Kampf gegen ihre innere Stimme und begleitet sie, wie sie mit ihren schwierigen Gefühlen umzugehen versucht. Das ist zeitweise bedrückend und traurig, zeitweise aber auch – dank ihrem Humor – heiter und lustig. Hörenswert!

«No Feeling Is Final», ABC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Amore #3/19

Klebriges Gold — Furchtlos fliesst du auf den Abgrund zu. Manchmal als

Senf: Argonauten

Buch — «Words are good enough», schreibt die amerikanische Autorin Maggie Nelson

Senf: Punk is not dead

Album — Mit grossen braunen Augen blickt sie von ihrem Albumcover. Zwischen
Gehe nach Oben