Senf: Ferienmodus

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Uninspiriert — Trotz langen, erholsamen Semesterferien, oder gerade deshalb, beschränkt sich die Tätigkeit meiner Hirnwindungen momentan aufs Minimum. Anders gesagt fehlt mir gerade jegliche Inspiration, geschweige denn ein Mitteilungsbedürfnis. Manchmal hat man der Welt einfach nichts zu sagen. Man muss ja auch nicht überall seinen Senf dazugeben. Oder wie meine Mitbewohnerin so schön sagt:  «Manchmal muss man einfach die Klappe halten können.»

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: Ein Märchen

Abschied — Eine Schwalbe flog über einen Tintenteich. Am Ufer gelandet, zupfte

Senf: Familie

Kreieren — Texte von Bedeutung, die zu berichten wissen, die inspirieren, interessieren

Senf: Nix gelernt

Lebensschule — Als ich an die Uni kam, war ich jung, dumm

Senf: On repeat

Wahnsinn — Wir sind verrückt. Ganze sechs Mal im Jahr lassen wir
Gehe nach Oben