Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Senf: Letzte Worte

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Arrivederci

Worüber ich noch senfen wollte: dass man Kleidungsstücke auch mehr als einen Tag tragen kann; dass das Verwenden transitiver Verben in intransitiver Form sehr viel über die jeweils Sprechenden aussagt («sich hart gönnen»); dass «Ladies» das sexistischste Wort überhaupt ist; dass Langeweile das schönste Gefühl auf Erden ist; etc. etc. Dafür reichen meine maximal verfügbare Anzahl Zeichen und meine Zeit als Redaktor nicht mehr. Beide waren sie viel zu knapp bemessen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Lobhudelei

Warmes Glück — Ich wollte schon immer göötschen. Als dreijähriger Knopf stand

Senf: Zweibeiner

Frühling! — Lange Beine, kurze Beine, behaarte Beine, rasierte Beine, muskulöse Beine, dünne

Senf: Posterbild

Wände — Ich weiss noch, wie ich in meine erste eigene Wohnung

Senf: Flicken

Nostalgie —  Der Grossvater hatte dir vor Jahren seine analoge Kamera in
Gehe nach Oben