Senf: Nothilfe

in Campus/Meinungen/Senf der Redaktion von

Abgewiesen — Die Mühlen der Schweizer Behörden mahlen unerbittlich. Asylsuchende, deren Gesuch abgelehnt wurde, landen in der Nothilfe. Sie leben von ein paar wenigen Franken am Tag, dürfen nicht arbeiten, werden aus der Gesellschaft ausgeschlossen. «Das hier … ist mein ganzes Leben» zeigt in 13 Portraits auf, dass es mit der humanitären Tradition der Schweiz nicht so weit her ist. Aufrüttelnd.

«Das hier … ist mein ganzes Leben», Limmat Verlag, 2012

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Campus

Eschers eiserne Pferde

Die Eisenbahn hat die Schweiz im 19. Jahrhundert modernisiert. An den Schalthebeln

Mikrokosmos Hauptbahnhof

Der Zürcher Hauptbahnhof ist für viele Menschen bloss eine Zwischenstation. Dabei gäbe

Mythos Berlin

In Berlin wimmelt es von Zürcherinnen und Zürchern. Wieso schwärmen wir in
Gehe nach Oben