Senf: Passives Wissen

von

Latein

Ich erinnere mich noch an  die ersten Sätze, die ich im Latein gelernt habe. Hic Forum est. Populus properat. Marcus stat et circumspectat. Und damit endet bereits meine Erinnerung an die fünf Jahre Lateinunterricht. Damals glaubte ich noch, was mir eingebläut worden war: «Kind, lern Latein, dann kannst du später einmal studieren, was du willst!» Nun sehe ich, wie dieses Prärequisit zusehends abgeschafft wird. Ich bereue das Voci-Pauken aber nicht. Denn Wissen – wie passiv es auch sein mag – muss nicht immer einen Zweck haben.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: Mit Geschmack

Gepfeffert — Eigentlich weiss ich gar nicht so viel über ihn. Ich

Senf: Wundermittel

Scharf — Mittlerweile sorgen sich auch die Letzten um ihr Wohlergehen und
Gehe nach Oben