Senf: Tschüss, Alice!

von

Zeitschrift

Die perfekte Mischung aus Feminismus und Popkultur landet viermal jährlich bei mir im Briefkasten. Lieber lasse ich mir nämlich von ein paar coolen, jungen Berlin-erinnen erzählen, was sich nach den Übergriffen in Köln für Women of Color in Deutschland verändert hat, als von Alice Schwarzer erklärt zu bekommen, wieso Musliminnen keine Kopftücher tragen dürfen. Dazu ein paar Musiktipps, viel Sexpositivismus und selbstverständliche Queerness. Voilà: Missy Magazine!

www.missy-magazine.de

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: La Macchinetta

Un Espresso — Ordert l’omino coi baffi, das schläfrige Männchen mit Schnäuzer

Senf: Zeit zum Zuhören

Keine Eile — Wir leben im Zeitalter der kurzen Videoclips, dreiminütigen Songs

Senf: Im Eisenbahntal

Grenzerfahrung — Bis ins 20. Jahrhundert gab es im Centovalli nicht viel

Senf: Viva la Piadina

Imbiss — Die Italianità ist in Zürich weit verbreitet. Die Gastronomie verspricht

Senf: Es brennt

Himmlische Chilischote — Dein Capsaicin betäubt meine Sinne, der Gaumen brennt, die
Gehe nach Oben