Senf: Wut untermauern

von

Erkenntnis

Im Staatsarchiv habe ich ein Flugblatt aus dem Jahr 1968 entdeckt. Unterzeichnet unter anderem von einem gewissen Christoph Blocher. Es richtete sich gegen den «Zürcher Studenten», unser Vorgängerblatt. Die Herren Juristen von rechts wehrten sich gegen die zu linke Berichterstattung. Später schafften dieselben Kreise auf dem Gerichtsweg die Studierendenvertretung ab. Mit fatalen Folgen für unsere Zeitung. Es tut gut, der Wut gegen gewisse Arschlöcher eine persönliche Note beifügen zu können.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: Mit Geschmack

Gepfeffert — Eigentlich weiss ich gar nicht so viel über ihn. Ich

Senf: Wundermittel

Scharf — Mittlerweile sorgen sich auch die Letzten um ihr Wohlergehen und
Gehe nach Oben