Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Senf: Zen im Feriendorf

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Oase

— Nachdem man die halbe Stunde von Mercoscia den Berg hochgewandert ist, nimmt einem die Aussicht auf den Lago Maggiore noch den letzten Schnauf. Doch schon wird man mit Tee begrüsst – im Campo Cortoi, einem Maiensäss-Feriendorf auf 1000 Meter über Meer. Sofort fällt der Stress der «Parterreschweiz» von einem ab. Und an der Filmnacht, an der ausgelassenen Castagna, während einer ayurvedischen Massage oder beim Streifen durch die endlosen Birkenwälder findet man dann spätestens wieder sein Zen.

www.campocortoi.ch

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: Showbiz

Nomen est omen  — Ein Pfarrer erzählte mir neulich von seinem schlimmsten

Senf: Fahrenheit 451

Kindle — Vor kurzem habe ich gelernt, dass das Wort «to kindle» übersetzt
Gehe nach Oben