Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Tag archive

Kultur

Stadtgeschichte der Frau

in Campus von

Wer denkt, dass Stadtführungen in der Schweiz bloss etwas für weitgereiste Touristen und Touristinnen seien, hat weit gefehlt. Wenn man in einer Stadt geboren und aufgewachsen ist, sie einem also zur Heimat geworden ist, besteht die Gefahr, dass man in eine Art Blindheit verfällt. Den Weg von daheim bis zur Universität ist man nun sicher schon mehr als 235-mal gefahren,…

Weiterlesen

Warten auf Gott

in Campus von
  • DSC_0050.jpg
    Theaterprobe der Theatergruppe aktiv. Bild: Reto Heimann
  • DSC_0015.jpg
    Probe der Theatergruppe aktiv, (Bild Reto Heimann)
  • DSC_0053.jpg
    Grosse Gefühle. Das Stück rührt mit der grossen Kehle an (Bild: Reto Heimann)
  • DSC_0023.jpg
    Hauptprotagonist Julien Portal, gespielt von Lui Unterrassner (Bild: Reto Heimann)

Die studentische Theatergruppe aktiv bringt Éric-Emmanuel Schmitt auf die Bühne. Am Freitag, 12.5, steigt die Premiere. Die ZS war an einer Probe. Hingehen lohnt sich.

Weiterlesen

Spannung und Anspannung im Kaufleuten

in Campus von
  • Hagard.jpg
    Nach einem Jahr Wartezeit erschienen – «Hagard» von Lukas Bärfuss. (Bild: zvg.)

Am vergangenen Freitag stellte Lukas Bärfuss seinen neuen Roman vor, der schon vor einem Jahr hätte erscheinen sollen. Bei der Vernissage zeigt sich: Die Lektüre ist spannender als die Lesung es war.

Weiterlesen

Gealterte Helden

in Campus von

Nach dem Tod seiner Mutter kehrt Ex-Junkie Mark Renton zurück in seine alte Heimatstadt Leith, wo er bereits von seiner ehemaligen Heroin-Clique erwartet wird. Diese hatte er in der Vergangenheit bei einem grossen Drogengeschäft hintergangen. Sein Freund Simon und dessen schöne Freundin Veronika haben eine neue Geschäftsidee. Angespornt und mit neuem Ehrgeiz versuchen die alten Freunde dem Sumpf der sozialen…

Weiterlesen

Furor Poeticus

in Campus von

Unter dem Titel «Schreibrausch» erzählt die gegenwärtige Ausstellung im Literaturmuseum Strauhof von grosser Inspiration, ekstatischen Zuständen und auch deren Kehrseite: dem Ringen um Worte, das Schreibende oftmals sogar noch besser kennen. Der Ausstellungsrundgang beginnt mit dem leeren, weissen Blatt – dort, wo auch die grossen Literaturklassiker ihren Anfang nahmen. Anhand ganz und gar kahler oder von der Tinte des Rotstiftes…

Weiterlesen

Enge und Nähe in Solothurn

in Campus von
  • Photo-Jan-19-17-22-44.jpg
    (vlnr.) Regiesseurin Petra Volpe, Simonetta Sommaruga, Hauptdarstellerin Marie Leuenberger und Direktorin Seraina Rohrer.
  • Photo-Jan-19-17-37-00.jpg
    Grosses Kino: Der Saal der Solothurner Filmtage.

Wir warten in der Kälte. Aus einem Vorzelt ragt eine Ecke des roten Teppichs. Nach und nach sammelt sich die Presse, ausgerüstet mit Kameras und Mikrophonen. So beginnt die Eröffnung der 52. Solothurner Filmtage. Als erster Film wird «Die Göttliche Ordnung» gezeigt, welcher von der Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz handelt.

Weiterlesen

Ein Blinder im Grandhotel

in Campus von
  • Mein-Blinddate-mit-dem-Leben.jpg
    Saliya mixt blind (Bild: zfg)

Der Film «Mein Blind Date mit dem Leben» erzählt die Geschichte eines Blinden, der seine Einschränkung verheimlicht – und als Absolvent einer Hotelfachschule durchstartet.

Weiterlesen

Der alte Meister des Zorns

in Campus von
  • 46074.jpg
    Einer der Zornigsten: Thomas Bernhard auf dem Umschlag des heute erscheinenden Bandes «Städtebeschimpfungen». (zvg.)

Heute erscheint bei Suhrkamp ein neuer Band des österreichischen Schriftstellers Thomas Bernhard. Neu ist daran allerdings nichts. Und gut fast ebensowenig. Eine Verlagsbeschimpfung in drei Anfällen und ein Happyend.

Weiterlesen

Ein Jahr in Büchern

in Campus von

Germanistik-Studierende erproben auf der Plattform «Schweizer Buchjahr» das feuilletonistische Handwerk. Für die ZS werfen sie fünf Schlaglichter auf den Bücherherbst 2016.

Weiterlesen

Bukowski statt Prüderie

in Campus von

Ein Ort mitten in Badens Altstadt, an dem Authentizität und Inszenierung aufeinanderprallen: die UnvermeidBar des Teatro Palino.

Weiterlesen

Gehe nach Oben