Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Tag archive

Kultur - Seite 3

Odysseus auf dem Irchel

in Campus von

Das Studententheater der Uni Zürich (StuThe) führt die Odyssee auf. Von der Textfassung über das Schauspiel bis hin zum Technischen nehmen die Studierenden alles selbst in die Hand. Ein Besuch in den Proben.

Weiterlesen

Verbotener Techno

in Campus von

Raving Iran ist ein Dokumentarfilm über zwei iranische DJs mit dem Traum, von Techno leben zu können. Obwohl er in ihrem Land verboten ist.

Weiterlesen

Möchtegern-Italos

in Campus von

Il Coccodrillo singen Lieder in einer Sprache, die sie nicht verstehen. Wie man berührende Geschichten mit Hilfe von Google Translate zu romantischer Musik macht.

Weiterlesen

Rätselhaftes Familiendrama

in Campus von

Ein junger Mann versucht den rätselhaften Tod seines Bruders aufzuklären – und muss sich dafür mit seiner Familiengeschichte auseinandersetzten. Der chinesischstämmige Schweizer Regisseur François Yang verarbeitet in seinem ersten Spielfilm eigene Erlebnisse – und berührt damit das Publikum.

Weiterlesen

Ermittelnder Eigenbrötler

in Campus von

«Miséricorde» ist ein bildlich und musikalisch beeindruckender Thriller aus dem Tessin

Weiterlesen

Polizisten mit Panzer

in Campus von

«Do Not Resist» dokumentiert die Militarisierung der amerikanischen Polizei mit einem kürzlich vorgefallenen Ereignis. 

Weiterlesen

Club der unbekannten Dichter

in Campus von

Ein paar junge Schreibende treffen sich regelmässig, um sich eigene Texte vorzulesen. Die Treppentexte sind ein Ort zum Ausprobieren und Netzwerken mit ungewisser Zukunft.

Weiterlesen

Ambivalenter Freiheitsdrang

in Campus von

Im Zürcher Hochsommer balanciert die geheimnisvolle Lou zwischen einer neugefundenen Liebe und ihrem Drang nach Freiheit. Erst in den Bergen erschliesst sich das Gesamtbild des unkonventionellen Schweizer Films «Skizzen von Lou».

Weiterlesen

Der glamouröse Fixstern

in Campus von

Dieses Jahr findet die zwölfte Ausgabe des Zurich Film Festival statt. Ist es wirklich, wie Stadtpräsidentin Corinne Mauch sagt, zu einem «Fixstern» der Zürcher Kultur geworden? Oder doch vielmehr ein Glitzerstern geblieben, der mehr auf Glamour, Cüpli und Staraufgebot setzt als auf künstlerisch ernstzunehmendes und international bedeutendes Filmschaffen?

Weiterlesen

Gehe nach Oben