Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Tag archive

Senf

Senf: Truthahn

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Feiern —Das Beste am grauen November ist doch eindeutig Thanksgiving. Familie und Freunde kommen zusammen, ohne Geschenkekaufstress und Schnickschnack, einfach nur, um den ganzen Tag lang zu essen (natürlich mit einer Prise Dankbarkeit). Davon könnten wir uns doch eine Scheibe abschneiden. Für all jene, die jetzt Heimweh nach Truthahnland haben, hier ein kleiner Tipp: Martha Stewart hat für alle das…

Weiterlesen

Senf: Zum Schluss

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Abschied —«Heureka!» hiess mein erster Artikel der ZS vor vier Jahren. Obwohl ich in dieser Zeit ungemein viel gelernt habe, finde ich für den Abschluss nun doch keine Worte. Es kommt nur ein Dankeschön; an alle, die diese Zeit unvergesslich werden liessen. Heureka und tschüss!

Weiterlesen

Senf: Weihnachten.-

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Pssst — Liebes Christkind, ich will mich nicht beklagen, ich bekomme viel von dem, was ich mir wünsche. Aber früher waren meine Geschenke stets Überraschungen. Warum machst du dir jetzt die Mühe, schon im November an jeder Tramhaltestelle, in allen Zeitschriften und nach jedem Spielfilm zu verraten, wie viele schöne und teure Dinge du noch verpacken wirst bis Heiligabend? Liebes…

Weiterlesen

Senf: Denkzettel

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Demonstrativ — Es ist kein Geheimnis: In der deutschen Politik brennt es zurzeit. Nebst diesem nationalen Trubel macht aber auch eine kleine Ortschaft von sich reden: Im beschaulichen 270-Seelen-Dorf Bornhagen wurde ein Denkmal errichtet! Die Künstlergruppe «Zentrum für politische Schönheit» liess einen Ableger des Holocaust-Mahnmals errichten, und zwar vor dem Haus des AfD-Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke, der das Berliner Denkmal als…

Weiterlesen

Senf: 10’160 Meter

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Weltrekord — Es geschah 1972 beim Weiterflug Richtung Zagreb. Mitten in der Luft zerriss eine Kofferbombe das Flugzeug. Die Flugbegleiterin Vesna Vulović stürzte aus über zehntausend Metern Höhe ohne Fallschirm – und überlebte. Ungefähr drei Minuten muss ihr Fall gedauert haben. Ein Bauer fand sie schreiend auf einem Feld zwischen den Flugzeugtrümmern und erhielt sie am Leben. Trotz dutzender Brüche…

Weiterlesen

Senf: Spielt Squash!

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Mit Schmackes — Wie ich Mitstudierende hasse, die Sport treiben, «als Ausgleich zum Studium». «Um den Kopf zu lüften», wie sie sagen. Und dann gehen sie ins Fitness und mühen sich an den dortigen Folterinstrumenten ab. Nein! Aufhören! Wenn schon Sport, dann Squash: Eine Sportart, in der man einen Ball mit möglichst viel Schmackes in alle Himmelsrichtungen gegen Wände pfeffert.…

Weiterlesen

Senf: Was ist das für 1 Senf

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Skrrrrrrrrrah — Brudi, «I bims» isd fix das Jugemdwort das Jahres 2017 und ziemlich lit vong Freshness her. Diese Vereimfachung vong Sprache her isd schon längst ims Alltag arrived. Leute, die diesem Speak usen, simd fly am been.  Alle anderen Larrys simd eh voll emojionslos und am abhaten. I han heute mit meiner ZS-Squad gefermentiert. Also trumpetet nicht so rum…

Weiterlesen

Senf: Closing Time

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Kreis 1 — An einem Samstag heisst es im Niederdorf nach Mitternacht bald hüben und drüben nur noch: «Wir schliessen.»  Eins würde doch nichts mehr ausmachen? «Wir schlies-sen.» So, so. Haben es die Gutbetuchten, die sich Wohnraum im Kreis 1 leisten können, also geschafft, den einstigen Sündenpfuhl im Stadtzentrum in ein Wohnquartier zu verwandeln. Sodass arme Teufel wie unsereins durstig…

Weiterlesen

Senf: Irchelbar

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Chillen — Endlich, endlich gibt es auch am Irchel ein gemütliches Plätzchen für die Kaffeepause oder das Feierabendbier. Zwar hat der Spass auch seinen Preis, mal abgesehen vom Standardbier, aber die Lage und die Auswahl an Snacks und Getränken machen einen Besuch trotzdem absolut lohnenswert. Und wenn man noch die freundliche, (mehrheitlich) studentische Bedienung mitzählt, kann das BqM gleich einpacken!

Weiterlesen

Senf: Leben in wenigen Worten

in Meinungen/Senf der Redaktion von

Buch — «Sie versucht, sich für etwas zu interessieren. Aber immer, wenn sie sich für etwas interessiert, muss sie ans All denken.» Diese und weitere Miniaturen versammeln sich in Judith Kellers neuem Buch «Die Fragwürdigen». Die dichten und kurzen Texte sind wie Pralinen. Erst wenn man sie genüsslich auf der Zunge zergehen lässt, entfalten sie ihr volles Aroma. Und hat…

Weiterlesen

Gehe nach Oben