Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Tag archive

Zürcher Kultur

Ausgang im Museum

in Campus von

Im Rahmen der Veranstaltung «Lakritz» öffnet das Landesmuseum Zürich jeden ersten Donnerstag des Monats seine Türen ausserhalb der regulären Öffnungszeiten, nämlich von 19 bis 23 Uhr. Nebst Zugang zu den Ausstellungen verspricht das Programm auch «Musik, Performances, Drinks, Führungen». So ist das Ziel wohl nicht nur, Besucherinnen und Besuchern, die tagsüber keine Zeit haben und den Andrang am Wochenende zu…

Weiterlesen

Politisches Engagement, aber «Subito!»

in Campus von
  • Autonomie-e1509547493170.jpg
    Flugblatt (Bild: © Limmat Verlag 2017)

Die Zürcher Jugendbewegung der frühen 1980er Jahre war wild, frech und laut, so die gängige Auffassung. In Erinnerung geblieben sind filmische und fotografische Darstellungen von Strassenschlachten zwischen demonstrierenden Jugendlichen und der Polizei sowie provokative Parolen. «Gilgen an den Galgen», hiess es da beispielsweise als Seitenhieb auf den unbeliebten Erziehungsdirektor oder «Freie Sicht aufs Mittelmeer». Zürich (oder «Zureich», wie die Limmatstadt…

Weiterlesen

Talk im Schauspielhaus

in Campus von
  • Bärlauch.jpg
    Schriftsteller Lukas Bärfuss lädt im Pfauen zum Gespräch.

Im Schauspielhaus Zürich wird nicht nur Theater gespielt. Im Rahmen der Reihe «Zürcher Gespräche» diskutierte Lukas Bärfuss mit dem ehemaligen Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand.

Weiterlesen

Ausser Spesen nichts gewesen

in Campus von
  • European_Voices-_A_Reading__Conversation_with_Swiss_Author_Christian_Kracht_21012875334.jpg
    Christian Kracht 2015. © Boston University

So vielschichtig und umstritten die Texte von Christian Kracht sind, so eindeutig dürfte das Verdikt über seine Lesung im Kaufleuten ausfallen: Der Abend war eine Irritation.

Weiterlesen

Schöne Schlichtheit

in Campus von

Das Theaterstück «Welches Jahr haben wir gerade?» wird am 17. September in der Kammer des Schauspielhauses uraufgeführt. Die Autorin, Afsane Ehsandar, gebürtige Iranerin, floh 2014 nach Berlin. Obwohl sie erst dann die Sprache zu lernen begann, schrieb sie das Stück auf Deutsch. Umso beeindruckender ist es, dass es zu den drei Gewinnertexten der Autorentheatertage gehört und durch inhaltliche wie auch…

Weiterlesen

Editorische Randnotiz: Erotik und Literatur im Pavilleon

in Campus von
  • WhatsApp-Image-2017-07-15-at-09.44.29-768x576.jpeg
    Zum schlüpfrigen Vorlesen brav klatschen: Erotische Literatur im Pavilleon (Copyright: www.willawerd.ch)
  • schwarzweiss.jpeg
    Veranstaltungen im Pavilleon: den ganzen Sommer lang (Copyright: www.willawerd.ch)

Das Pavilleon in der Willa Werd lädt den ganzen Sommer über zu Musik, Tanz und Literatur. Zum Beispiel auch zu erotischen Lesungen

Weiterlesen

Stadtgeschichte der Frau

in Campus von

Wer denkt, dass Stadtführungen in der Schweiz bloss etwas für weitgereiste Touristen und Touristinnen seien, hat weit gefehlt. Wenn man in einer Stadt geboren und aufgewachsen ist, sie einem also zur Heimat geworden ist, besteht die Gefahr, dass man in eine Art Blindheit verfällt. Den Weg von daheim bis zur Universität ist man nun sicher schon mehr als 235-mal gefahren,…

Weiterlesen

Spannung und Anspannung im Kaufleuten

in Campus von
  • Hagard.jpg
    Nach einem Jahr Wartezeit erschienen – «Hagard» von Lukas Bärfuss. (Bild: zvg.)

Am vergangenen Freitag stellte Lukas Bärfuss seinen neuen Roman vor, der schon vor einem Jahr hätte erscheinen sollen. Bei der Vernissage zeigt sich: Die Lektüre ist spannender als die Lesung es war.

Weiterlesen

Der glamouröse Fixstern

in Campus von

Dieses Jahr findet die zwölfte Ausgabe des Zurich Film Festival statt. Ist es wirklich, wie Stadtpräsidentin Corinne Mauch sagt, zu einem «Fixstern» der Zürcher Kultur geworden? Oder doch vielmehr ein Glitzerstern geblieben, der mehr auf Glamour, Cüpli und Staraufgebot setzt als auf künstlerisch ernstzunehmendes und international bedeutendes Filmschaffen?

Weiterlesen

Gehe nach Oben