Die unabhängige Zeitung für Uni und ETH

Zeitgeist: Kribbeln im Bauch

in Meinungen/Zeitgeist von

Das Leben fängt im Bauch an, und der Bauch führt das Leben. Wenn die Vögel in einer Gruppe irgendwohin fliegen, brauchen sie einen Chef, der dirigiert. Der Bauch dirigiert genauso, er gibt dir deine Richtung. Aber der Bauch kann nicht alleine irgendwo hinfliegen, ohne deinen Kopf. Zumindest nicht für lange.

Einmal bin ich mit meiner Liebe einfach abgehauen und habe nur einen kleinen Koffer mit dem Nötigsten mitgenommen, mein Lebensköfferli. Und dann habe ich es im Zug vergessen! Ich habe es zurückbekommen, aber eben: Wenn du richtig verliebt bist, gibt es Momente, in denen du alles vergisst.

Im Alterszentrum kannst du nicht mehr einfach so abhauen, aber du brauchst es auch nicht mehr zu tun. Wenn man alt wird und schon alles erlebt hat, lässt der Antrieb, sich zu verlieben, nach. Ich habe das Kribbeln im Bauch seit Langem nicht mehr, zumindest nicht wegen der Liebe. Ich vermisse dieses Gefühl.

Wenn du jung bist, ist es dir nie langweilig. Wenn du willst, kannst du jeden Tag neue Menschen im Tram kennenlernen. Wenn du nicht verliebt bist, habe Geduld. Es kommt. Junge Leute sind wie Magnete: Sie finden einander einfach. In meinen Träumen werde ich zurück zu meiner ersten Liebe gezogen, wie ein Magnet. Aber dann wache ich auf und habe nur noch die Erinnerung daran, wie es einmal war.

Colette de la Chose, 95

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Fahr zur Hölle: Hater

Hater sind des Teufels — Damit sind nicht diejenigen gemeint, die ihrer

Senf: Truthahn

Feiern —Das Beste am grauen November ist doch eindeutig Thanksgiving. Familie und

Senf: Zum Schluss

Abschied —«Heureka!» hiess mein erster Artikel der ZS vor vier Jahren. Obwohl ich

Senf: Weihnachten.-

Pssst — Liebes Christkind, ich will mich nicht beklagen, ich bekomme viel

Senf: Denkzettel

Demonstrativ — Es ist kein Geheimnis: In der deutschen Politik brennt es
Gehe nach Oben