Zeitgeist: Kribbeln im Bauch

von

Das Leben fängt im Bauch an, und der Bauch führt das Leben. Wenn die Vögel in einer Gruppe irgendwohin fliegen, brauchen sie einen Chef, der dirigiert. Der Bauch dirigiert genauso, er gibt dir deine Richtung. Aber der Bauch kann nicht alleine irgendwo hinfliegen, ohne deinen Kopf. Zumindest nicht für lange.

Einmal bin ich mit meiner Liebe einfach abgehauen und habe nur einen kleinen Koffer mit dem Nötigsten mitgenommen, mein Lebensköfferli. Und dann habe ich es im Zug vergessen! Ich habe es zurückbekommen, aber eben: Wenn du richtig verliebt bist, gibt es Momente, in denen du alles vergisst.

Im Alterszentrum kannst du nicht mehr einfach so abhauen, aber du brauchst es auch nicht mehr zu tun. Wenn man alt wird und schon alles erlebt hat, lässt der Antrieb, sich zu verlieben, nach. Ich habe das Kribbeln im Bauch seit Langem nicht mehr, zumindest nicht wegen der Liebe. Ich vermisse dieses Gefühl.

Wenn du jung bist, ist es dir nie langweilig. Wenn du willst, kannst du jeden Tag neue Menschen im Tram kennenlernen. Wenn du nicht verliebt bist, habe Geduld. Es kommt. Junge Leute sind wie Magnete: Sie finden einander einfach. In meinen Träumen werde ich zurück zu meiner ersten Liebe gezogen, wie ein Magnet. Aber dann wache ich auf und habe nur noch die Erinnerung daran, wie es einmal war.

Colette de la Chose, 95

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: La Macchinetta

Un Espresso — Ordert l’omino coi baffi, das schläfrige Männchen mit Schnäuzer

Senf: Zeit zum Zuhören

Keine Eile — Wir leben im Zeitalter der kurzen Videoclips, dreiminütigen Songs

Senf: Im Eisenbahntal

Grenzerfahrung — Bis ins 20. Jahrhundert gab es im Centovalli nicht viel

Senf: Viva la Piadina

Imbiss — Die Italianità ist in Zürich weit verbreitet. Die Gastronomie verspricht

Senf: Es brennt

Himmlische Chilischote — Dein Capsaicin betäubt meine Sinne, der Gaumen brennt, die
Gehe nach Oben