Blaue Augen und ein Feuerwerk aus Raketen

von

Nach langem Herbeisehnen ist der neue Bond nun da: Die pandemiebedingte Verzögerung hat die Erwartungen an Craigs Abschied von der Rolle wohl kaum gesenkt – trotzdem wird ihnen der Film grösstenteils gerecht. «No Time to Die» von Regisseur Cary Fukunaga bietet weniger dialogisches Feingefühl und narratologisches Geschick als seine zwei Vorgänger. Er überzeugt aber durch grossartige Bilder, psychologischen Tiefgang und…

Publireportage: PubliBike – Das coolste Bikesharing Netzwerk

von

Möchtest du mit dem Velo zur Uni fahren? Die öffentlichen Verkehrsmittel und Velofahren kombinieren? Oder einfach einen Kaffee trinken gehen? Das alles ist möglich mit einem Abo! Mit dem Promocode ZHBFIT6 profitierst du ein Semester lang von unserem B-Fit-Abo zum Vorzugspreis von CHF 39.90. Einlösbar bis 31.12.2021 Was ist PubliBike? PubliBike ist ein Bikesharing-Unternehmen, welches in den folgenden Städten betrieben…

Von den Abgründen des Internets

von

Podcast — Nichts scheint mehr zu interessieren als Morde. Zumindest, wenn man den Podcast- Charts glaubt. Denn Geschichten, die von solchen Gewalttaten handeln, sind dort meist ganz vorne zu finden. «True Crime» nennt sich das Genre und umfasst Erzählungen von wahren Kriminalfällen. Dass dieses Genre weit breiter ist, als die Charts suggerieren, beweist der englischsprachige Podcast «Darknet Diaries», dessen hundertste…

Impfquote an der Uni

von

Studie — Im Rahmen eines wissenschaftlichen Pilotprojektes der Uni Zürich wurden Studierende und Mitarbeitende gebeten, ihre Corona-relevanten Daten, beispielsweise über den Impfstatus, in anonymisierter Form zur Verfügung zu stellen. Auf Anfrage gibt Beat Müller, Leiter Media Relations der Uni, bekannt: «Die bisherige Auswertung zeigt, dass die Impfquote bei den Angehörigen der Uni, also den Mitarbeitenden und Studierenden, deutlich über der…

«Belarus bewegt»

von

Ringvorlesung — Wahlfälschung, Gewalt und Terror des Lukaschenko-Regimes lenken seit Sommer letzten Jahres die Aufmerksamkeit der internationalen Gemeinschaft auf die Probleme in Belarus. Im laufenden Semester findet an der Uni Zürich die Ringvorlesung «Belarus bewegt» statt. Dabei ordnen Forschende und Künstler*innen aus Belarus sowie dem deutschsprachigen Ausland die politischen Ereignisse historisch, philosophisch und politisch ein. Die 13 Vorlesungen behandeln Themen…

1 2 3 89
Gehe nach Oben