Auf Wiedersehen

von

Kein Abschied — Reto, du verlässt mich. Du, der du zur selben Stunde wie ich hier angefangen hast. Dieselben Ängste ausgestanden hast wie ich. Dieselben Nächte hier verbracht hast wie ich. Du gehst fort und wendest dich von mir ab. Nach allem, was wir miteinander durchgemacht haben. Das ist schade. Aber – ehrlich gesagt – traurig bin ich nicht. Denn ich weiss, dass wir uns wiedersehen werden. Immerhin schuldest du der ZS zirka 50 Liter Bier. All die Liter nämlich, die du in deiner aktiven Zeit hast stehen lassen. Ich freue mich, auch in Zukunft mit dir anzustossen. Prost, mein Freund.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Senf: Pathos zum Abschied

Arbeitslos — Schach, vietnamesischer Kaffee, Vinyls, Petanque, Floating, sonnige Balkons, Ginger-Shots und

Gedankensprünge

Die teuerste Zeit läuft auf der Parkuhr, am schnellsten tickt die Zeit
Gehe nach Oben