Author

Carlo Mariani

28 Artikel.

Kommentar: Opulenz für Exzellenz

von

Stipendienwesen – «Sie wollen etwas Hervorragendes leisten und mit Ihrem Wissen dazu beitragen, gesellschaftlich relevante Probleme zu lösen?» So wurden kürzlich die Studierenden der Uni Zürich für eine Bewerbung für die neuen sogenannten Exzellenzstipendien motiviert. Die Uni vergibt an besonders gute Studis ab dem Herbstsemester 20 Mal bis zu 40’000 Franken für ein Masterstudium. Exzellenzstipendien richten sich per Definition nicht…

Finanzielle Sicherheit

von

Stipendien — An seiner 176. Delegiertenversammlung hat der VSS ein Positionspapier zur Studienfinanzierung und zum Schweizer Stipendienwesen verabschiedet. «Nebst verschiedenen Massnahmen, die auf kantonaler Ebene getroffen werden müssen, braucht es eine schweizweite Harmonisierung des Stipendienwesens, um faire Ausgangsbedingungen für die Studierenden unterschiedlicher Kantone zu schaffen», fordert der Verband in der Medienmitteilung. Im Positionspapier wird unter anderem konkret gefordert, dass der…

Senf: Einbürgerung

von

Schikane — Schweizer*innen unterhalten sich gerne über die anstehenden Volksinitiativen oder über lustige Heimatorte. Dabei geht oft vergessen, wie mühselig eine Einbürgerung hierzulande in der Schweiz sein kann und dass ein Viertel der in der Schweiz lebenden Menschen von unserer Demokratie ausgeschlossen wird. Am Beispiel des Kantons Schwyz erzählen Menschen auf einer Webseite von ihren schikanösen Einbürgerungsgeschichten. Einbürgerungsgeschichten.ch

Gehe nach Oben