Konkurrenzkampf

von

Event — Nach coronabedingter Pause meldet sich die Uni-Poly-Ruderregatta am 6. November zurück. Ins Leben gerufen haben sie zwei Studierende, inspiriert von der traditionsreichen Oxford- Cambridge-Regatta. Bei dem Sportevent duellieren sich Uni- und ETH-Angehörige. Die Achter treten bei der 69. Ausgabe in den vier Kategorien Studentinnen, Studenten, Professor*innen und Alumni gegeneinander an. Dabei gilt es die Best-of-Three-Serien mit zwei Siegen für sich zu entscheiden. Pro Durchgang legen die Teams eine 600 Meter lange Strecke auf der Limmat zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Campus

Illustration: Selma Hoffmann

Einen Kaffee aussetzen

Der Verein Surprise hat die napoletanische Tradition des «caffé sospeso» aufgenommen und will
Gehe nach Oben