Krankheit als Forschungsschwerpunkt

von

Bildungsangebot — Ab März startet ein neues Programm im Treffpunkt Science City der ETH. Es dreht sich alles um das Thema Gesundheit. Genauer gesagt werden Volkskrankheiten wie Diabetes, Depressionen und Krebs thematisiert, über den Corona-Impfstoff diskutiert und neueste Forschungsthemen vorgestellt. Das Ganze findet nicht nur im Vorlesungsformat statt, sondern wird auch interaktiv gestaltet – so gut es eben geht im virtuellen Format.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Dossier

Placeholder

Quäl dich, mein Schatz!

Eine neue Studie zeigt, welche Rolle Liebespartner*innen bei der Verfolgung gesundheitlicher Ziele
Placeholder

Quantum Computing Hub

Forschungszentrum — Die ETH Zürich und das Paul-Scherrer-Institut eröffnen ein gemeinsames Zentrum
Gehe nach Oben