Senf: Abschwumm

von

Sommerende — Einer der zugleich glücklichsten und traurigsten Momente jedes Jahr ist für mich der letzte sommerliche Tag, an dem das Thermometer noch einmal auf 20 Grad klettert. Gemäss meiner Züri-Tradition ist das auch der Tag des sogenannten «Abschwumms». Schnappt euch eure Kolleg*innen, um ein letztes Mal gemeinsam ins kühle Nass zu springen und Sonne zu tanken, bevor die kalte Jahreszeit Zürich in ein tristes Grau taucht und der nächste Sommer so fern scheint.

In der Limmat oder im See, kostenlos

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Nachgefragt #4/21

Frau Biller-Andorno, darf der Mensch die Natur optimieren? Wer optimieren will, muss

Senf: Selbsttäuschung

Herbsttrotzen — Nach diesem eher herbstlichen Sommer möchte man die frischen Temperaturen
Gehe nach Oben