Senf: Dem Winter die Stirn bieten

von

Soundtrack — Die Musik, die wir hören, widerspiegelt meist die eigene Stimmung oder gar die aktuelle Wetterlage. Während des Kälteeinbruchs der letzten Wochen suchte ich jedoch den musikalischen Kontrast, um der eisigen Bise zu trotzen. Fündig wurde ich in den Klängen von Mariem Hassan. Ihre Musik katapultiert Zuhörende von der ersten Sekunde an in die Weiten der Sahara. Man drücke auf Play und siehe da, schon bringt der Wüstensand den Frühling.

Mariem Hassan, «El Aaiun egdat»

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Gedankensprünge

Hochkonzentriert summt neben mir die erste Eintagsfliege 2021, sprudelt hinter mir aus

Eine Welt ohne… Bargeld

Pro — Meine Grossmutter war überfordert, als EC-Karten eingeführt wurden, meine Mutter

Senf: Slang

Wort — Sie leben in den Altbauwohnungen von St. Michel, dem Viertel
Gehe nach Oben