Senf: Es brennt

von

Himmlische Chilischote — Dein Capsaicin betäubt meine Sinne, der Gaumen brennt, die Augen tränen und ich greife zum Getränk, um den Brand zu löschen. In Saucenform, eingelegt, püriert, als Flocken oder roh – die Chilischote gibt fast jeder Speise das gewisse Etwas. Alles schmeckt besser mit ein wenig Sriracha, Tabasco oder Habanerosalsa obendrauf. Von den tausenden Sorten kann man einige gut selbst anpflanzen. Aber Achtung, sind sie erstmal reif, müssen sie schnell verwertet werden!

Rote Chilis, Tagespreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Placeholder

Senf: Neapel am Bellevue

Weltmeister — Zürich hat von zwei Dingen genug: Bancomaten und Streetfood-Stände.  Darum
Gehe nach Oben