Senf: Familie

von

Kreieren — Texte von Bedeutung, die zu berichten wissen, die inspirieren, interessieren und polarisieren; Geschichten über die Welt, die Uni, die Studierenden möchte ich für die ZS kreieren. Lange sitze ich noch nicht mit im Boot, doch weiss ich bereits jetzt: Begeisterung, grossartige Begegnungen, schlaflose Nächte und ein wundervolles Redalife, vielmehr eine Familie, wird sie mir im Gegenzug retournieren.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Placeholder

Senf: Neapel am Bellevue

Weltmeister — Zürich hat von zwei Dingen genug: Bancomaten und Streetfood-Stände.  Darum
Gehe nach Oben