Senf: Fertig lustig

von

Ausgesenft — In über tausend Worten habe ich als Teil der Redaktion das Verschiedenste empfohlen. So etwa Nachtzugfahren oder Zitronenpfeffer. Nun, da ich beim Gedanken an meinen künftigen Alltag ohne ZS bereits wehmütig werde, bleibt mir eine letzte Empfehlung – und zwar Magnum, wie das Eis. Die Fotograf*innen der renommiertesten Fotoagentur der Welt haben die grössten Szenen der Weltgeschichte eingefangen, von Che Guevara über 9/11 bis zu Covid-19. Aus aktuellem Anlass haben sie 50% ihres Square Print Sales Médecins Sans Frontières zukommen lassen.

www.magnumphotos.com.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Campus

Erkrankte Kinos

Während Netflix boomt, haben es die Filmtheater schwerer denn je. Schaffen sie

Quo vadis, Irchel?

Die über vierzig Jahre alten Irchel-Gebäude benötigen eine grundlegende Erneuerung und Sanierung.
Gehe nach Oben