Senf: Frisch und freundlich

von

Lokal — Saisonal und regional soll man und frau einkaufen. Doch die in Folie eingeschweissten Bio-Karotten im Supermarkt lassen mich diese Strategie manchmal hinterfragen. Verpackungsschwachsinn. Da kauf ich mein Gemüse doch lieber auf dem Wochenmarkt bei mir im Quartier um die Ecke. Statt grellen Neonröhren umgeben mich Bäume und Vogelgezwitscher und statt am Self-Checkout zu verzweifeln, lasse ich mir gerne etwas über die aktuell blühenden Blumen erzählen.

www.zuercher-maerkte.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Nachgefragt #4/21

Frau Biller-Andorno, darf der Mensch die Natur optimieren? Wer optimieren will, muss

Senf: Abschwumm

Sommerende — Einer der zugleich glücklichsten und traurigsten Momente jedes Jahr ist
Gehe nach Oben