Senf: Raum

von

Freiheit — Eine Chance für gelebte Kreativität, für kritisches Denken, für Gemeinschaft, für Förderung und Forderungen. Das ist die ZS. Sie ist ehrlich und unnachgiebig, stur und dennoch voller Witz und Charme. Ich bin dankbar, dass ich Teil davon sein darf, von diesem irrwitzigen Verein, der sich unbeirrbar dem Niedergang des gedruckten Blatts verweigert. Auf weitere 95 glorreiche Jahre!

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Kolumne: Laura Chresta

Hindernisse — Diesen Monat berichte ich aus Wien, da ich vorübergehend hier

Winter zum Trinken

Tee — Als Teeaholic besitze ich einen Wasserkocher mit einer 70-, 80-,

Einbürgerung

Schikane — Schweizer*innen unterhalten sich gerne über die anstehenden Volksinitiativen oder über

In Bewegung kommen

I’m so powerful — tönts im Hintergrund. Ich kanns von mir nicht

Platz da!

Treffpunkt — Zwischen Stauffacher und Langstrasse eingebettet ist der gepflasterte Stadtplatz ein
Gehe nach Oben