Senf: Viva la Piadina

von

Imbiss — Die Italianità ist in Zürich weit verbreitet. Die Gastronomie verspricht immer öfter mediterranes Wohlbefinden. Hippe Schuppen, die Designermöbel mit Aperitivi, Espresso mit Macbook und Vino mit Jazz verbinden. Satt wird man dabei meist nur, wenn man ein dickes Portemonnaie mitbringt. Nicht bei Antonietta: Sie verkauft Panini und Piadine in einem kleinen Imbiss gleich beim Hallwylplatz. Die authentische Paninoteca verkauft einfachen italienischen Top Fast Food für wenig Geld.

Da Antonietta am Hallwylplatz, 8004 Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Meinungen

Kolumne: Laura Chresta

Hindernisse — Diesen Monat berichte ich aus Wien, da ich vorübergehend hier

Winter zum Trinken

Tee — Als Teeaholic besitze ich einen Wasserkocher mit einer 70-, 80-,

Einbürgerung

Schikane — Schweizer*innen unterhalten sich gerne über die anstehenden Volksinitiativen oder über

In Bewegung kommen

I’m so powerful — tönts im Hintergrund. Ich kanns von mir nicht

Platz da!

Treffpunkt — Zwischen Stauffacher und Langstrasse eingebettet ist der gepflasterte Stadtplatz ein
Gehe nach Oben