Trouvaillen an der Uni finden

von

Recycling — Am 27. Oktober findet zum fünften Mal der Bring- und Holtag an der Uni Zürich statt. Er wird vom Verein des Infrastruktur-Personals der Universität organisiert. Wer Haushalts- oder andere Gebrauchsgegenstände hat, die sich mit zwei Händen tragen lassen, kann diese in den Lichthof bringen und der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Alle Gegenstände müssen dabei intakt, funktionsfähig und sauber sein. Die Aktion läuft von 9 bis 16 Uhr und bietet eine gute Gelegenheit, den Mitmenschen zu helfen und gleichzeitig den Blick nach der einen oder anderen Trouvaille schweifen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Neuestes von Campus

Erkrankte Kinos

Während Netflix boomt, haben es die Filmtheater schwerer denn je. Schaffen sie

Quo vadis, Irchel?

Die über vierzig Jahre alten Irchel-Gebäude benötigen eine grundlegende Erneuerung und Sanierung.
Gehe nach Oben