Bild: zvg Frenetic Films

Verlosung: Irrational Man von Woody Allen

von

Joaquin Phoenix hat sich ein nettes Bäuchlein angefressen, um den depressiven Philosophie-Prof Abe Lucas in «Irrational Man» zu spielen, der zuviel säuft und die Lust am Leben verloren hat. Erst eine Affäre mit seiner schönsten Studentin und eine fragwürdige Heldentat geben ihm neuen Schwung, und das Kinopublikum sieht sich in seiner vermeintlich so sattelfesten moralischen Urteilskraft ordentlich durchgerüttelt. Ist es in Ordnung, angesichts himmelschreiender Ungerechtigkeit jemanden umzulegen? Lucas schreibt ein Buch über Martin Heidegger und verweist damit auf einen anderen Philosophen, bei dem sich eine ähnliche Frage stellt wie bei ihm selbst: Wie kann einem brillanten Denker plötzlich der Verstand abhanden kommen, im Falle Heideggers: Wie kann dieser Jahrhundert-Philosoph in äusserst peinlichem Masse mit den Nazis sympathisiert haben? «Irrational Man» ist ein guter Film und Woody Allen ein Meister seines Fachs – weshalb das so ist, kann man hier nachlesen. Und ob dem tatsächlich so ist, kann man sich im Kino selbst vergewissern, mit etwas Glück mit einem Gratiseintritt (siehe unten).

Woody Allen: Irrational Man, Kinostart 12. November.
Wir verlosen 3 x 2 Tickets: Schreib einfach eine E-Mail an [email protected] mit dem Betreff „Woody Allen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*